Freitag, 1. Dezember 2017

Sternenkombi

Vielen Dank für Eure vielen Kommentare zu meinem letzten Post hier und bei Instagram. Ein Teil der Tabellen habe ich schon umgesetzt und dabei auch gleich eine Seite beim Schnittmuster eingespart. Yeah!
Mein Großer hat ganz lange fast keine neue Kleidung gebraucht. Jetzt hat er endlich wieder einen Schub gemacht und wir konnten fast den ganzen Kleiderschrank aussortieren.
 Natürlich muss etwas neues her. Hier ein etwas verlängerter JaWePu. Mein Sohn ist ja schmal, da geht das gut. Ab der nächsten Größe muss ich dann das Schnittmuster neu gradieren. Damals, als ich es gradiert habe, konnte ich mir noch gar nicht vorstellen, dass mein Sohn mal so groß sein würde.
 Diesmal habe ich ihn sehr schlicht genäht (auch wenn es mir schwer fällt). Nur hinten habe ich ein Petterson-Paneel aufgenäht. Zum Glück lässt sich mein Sohn noch sehr gerne benähen, vor allem wenn die Alternative Shopping heißt. Das hasst er nämlich. Gut für mich!
 Dazu gab es ein schlichtes Sternenshirt.
Ich freue mich jetzt auf das (leider sehr volle) Wochenende und lese noch ein bisschen im Band II*. Nachdem ich Band I ja gut, aber nicht überragend finde, finde ich das zweite Buch aus der Trilogie bislang richtig gut.

*amazon partner link