Donnerstag, 7. Juli 2016

Shirtwoche Tag 3

Ich habe ja schon einige Langarm-Shirts nach einem eigenen Schnitt genäht. Diese trage ich wirklich gerne. Der Schnitt hat symmetrische Ärmel und eine eher flache Armkugel. Das ist sehr bequem und garantiert viel Bewegungsfreiheit, macht aber auch oft ein paar Falten. Hier habe ich mich mal an einer asymmetrischen Armkugel versucht und sie auch noch etwas steiler gestaltet. Das Ergebnis gefällt mir so gut, dass ich mir gleich ein paar Shirts nach diesem Schnitt genäht habe.
 Ich bin ja die absolute basic-Trägerin. Meistens bin ich mit Jeans und Top unterwegs, viel Schnickschnack an Schnitten mag ich manchmal sehr gerne, im Alltag nervt es mich aber dann doch meistens, so dass ich lieber zu einem basic-Teil greife.
 Den Stoff habe ich auf dem Stoffmarkt ergattert.
 Nachdem heute Donnerstag ist, geselle ich mich auch mal zu den Rums-Mädels.