Montag, 16. November 2015

Probenäherinnen für Rundpassemäntelchen gesucht! (closed)

Jetzt ist es endlich soweit. Ich habe die letzten Tage gearbeitet wie eine Wilde, damit das Probenähen bald starten kann. Ich weiß nicht, wie viele emails ich schon wegen diesem Schnitt bekommen habe, aber es waren wirklich viele. Immerhin hat es vom ersten Entwurf bis zum Probenähen über ein Jahr gedauert. Gestern habe ich noch die einlagige Version genäht und die Fotos gleich ins Ebook übertragen. Das Mäntelchen dazu zeige ich Euch im Laufe der Woche.
Der Schnitt lässt sich mit vielen verschiedenen Materialien nähen. Als Überziehmantel eine Nummer zu groß aus undehnbaren (Cord, Jeans, Softshell) oder dehnbaren (Wollwalk, Fleece) Stoffen oder in der passenden Größe aus Sweat. Der Mantel lässt sich gefüttert oder einlagig nähen. Als Futter eignen sich Jersey (bei dehnbarem Oberstoff) oder Baumwollwebware (bei undehnbarem Oberstoff). Die einlagige Version wird mit (elastischem) Schrägband eingefasst.

Der Schnitt geht von Größe 92 bis 134!

Du brauchst:


130-150 cm Außenstoff
130-150 cm Innenstoff für ein gefüttertes Modell
Paspel für die Passe: 110-130 cm lang
15 cm Bündchenware
1 teilbaren Reißverschluss
Länge: 34 (92), 36 (98), 38 (104), 40 (110), 42 (116), 44 (122), 46 (128), 48 (134) cm lang.
Das sind die Mindestmaße für den Reißverschluss. Er darf gerne länger sein und wird beim einnähen gekürzt.

für die einlagige Version:
300 - 400 cm (elastisches) Schrägband


Wenn ihr den Schnitt Probe nähen wollt, dann schreibt mir bitte bis Freitag den 20.11.2015 bis 20 h eine eMail.

Ich bräuchte von Euch folgende Angaben:
  • Köpergröße des Kindes (bitte keine Konfektionsgröße)
  • Anfänger/Fortgeschrittene/Profi
  • Overlock ja/nein
  • geplantes Model (Material, gefüttert ja/nein, Outdoor ja/nein)
  • wer hat, kann mir noch seinen Blog/Fanpage dazu schreiben
Ihr helft mir sehr, wenn ihr die Körpergröße mit in den Betreff schreibt.
 Ihr habt dann genau eine Woche zum nähen Zeit. Ich hätte anschließend gerne schöne Fotos vom Kleidungsstück mit und ohne Kind. Die Gesichter können gerne unkenntlich gemacht werden. Außerdem noch ein Feedback zu Anleitung und Passform.
Bitte bewerbt Euch nur, wenn ihr Eure Modell vor Ort habt. Ich brauche das Probenähen dringend zur Passformkontrolle.