Samstag, 24. Oktober 2015

Schnelle Haarspangen

Meine Tochter kam heute an: Mama ich möchte mal wieder Haarspangen selbst machen! Ich hatte nämlich einmal ein paar Rohlinge gekauft und auch schon welche mit Knöpfen und Stoff gebastelt.
Heute hatte ich keinen Nerv dazu. Von dieser Jacke hier hatte ich noch Mini-Crochets übrig. Die habe ich mit Snaps auf den Spangen befestigt und fertig waren die neuen Haarspangen.
 Die Knöpfe durfte meine Prinzessin aussuchen.
Die Crochet-Datei von Nette ist dafür wirklich perfekt geeignet.
 Ich fürchte, ich muss noch einmal die Stickie anschmeißen. Ich finde diese Idee einfach zu süß. Ein schönes Mitbringsel.
So sieht das Ganze dann von hinten aus. Die Spangen haben in der Mitte ein Loch, das ist perfekt für diese Zwecke.