Donnerstag, 3. September 2015

Kreuzkleid mit weitem Rockteil

Heute noch einmal ein Kreuzkleid und zwar der Prototyp für das neue Rockteil. Als ich den Stoff bekommen habe, wollte ich unbedingt ein langes Kreuzkleid daraus haben. Also habe ich den Schnitt für das weite Rockteil entworfen und mit dem Zuschneiden begonnen. Leider habe ich zu dem Zeitpunkt gar nicht kontrolliert, ob die vorhandene Stoffmenge überhaupt reicht. Das hat sie natürlich nicht. Das Maxikleid ist ein ganz schöner Stofffresser.
Nachdem ich das erste Teil zugeschnitten hatte merkte ich natürlich, dass das einfach nicht reicht. letztendlich habe ich dann doch irgendwie noch ein kurzes Kleid heraus bekommen.
 Es ist noch nicht der Originalschnitt vom neuen Rockteil. Da musste ich doch noch was verändern. Bei dieser Art Ausschnitt muss das Kleid nämlich relativ eng an der Unterbrust anliegen, damit es beim Tragen nicht verrutscht.
 Das habe ich erst beim zweiten Kleid berücksichtigt.

Jetzt flitz ich noch schnell zu den anderen Mädels und schau mal, was die so genäht haben.