Donnerstag, 26. Juni 2014

Hüfttasche Nr. 6

Könnt ihr noch? Ich habe nämlich noch welche zum zeigen! Ich glaube ich habe abgesehen vom Regenbogenbody vor der Veröffentlichung eines Ebooks noch nie so viele Teile ein und desselben Schnittes genäht. Das liegt auch einfach an den vielen verschiedenen Möglichkeiten, die das Ebook bietet.
 Diese hier mag ich besonders gerne - was nicht zuletzt an dem tollen Amy Buttler Stoff liegt. Bei einem so aufwändigem Stoffdesign darf der Schnitt gerne etwas schlichter sein. Deshalb war es die perfekte Gelegenheit die Klappentasche zu zeigen.
 Diese ist die am einfachsten zu nähende, aufgesetzte Tasche. Perfekt z. B. für eine Fahrkarte oder andere Kleinigkeiten
 Innen ist die Tasche mit Cord gefüttert. Auf einen Inneneinteilung habe ich auch verzichtet.
Ich freue mich schon sehr auf das Sew-Along! Nach dem letzten habe ich mir ja geschworen, dass ich mir eine solche Heidenarbeit das nie wieder antue, aber der Blick auf die Vergangenheit lässt einen ja viele Mühe vergessen. Inzwischen habe ich schon die Anleitung fertig. Es fehlen noch Einleitung und die ganzen vielen kleinen Schnickschnacks, die dann immer noch dazu kommen.

Jetzt muss ich mich noch bedanken, bei zwei lieben Mädels, die mir ganz tolle Päckchen geschickt haben. Eines kam von Bärbel von der Kuscheltier Manufaktur, die mir eine ganz tolle Webbandkiste geschickt hat!
 Das zweite Päckchen kam von Angelika, die mir Durak Stickgarn geschenkt hat. Darauf bin ich ganz besonders neugierig. Meine Brother hat nämlich letzten bei einigen Farben ganz schön gezickt, da wollte ich sowieso mal Alternativen testen!
Vielen lieben Dank an Euch zwei. Ich bin immer ganz gerührt, einfach so Fanpost zu bekommen.
So, jetzt flitze ich noch schnell zu rums und schaue, was die anderen Mädels so gezaubert haben.