Donnerstag, 27. März 2014

Rums-Shirt

Ich habe endlich mal wieder etwas für mich genäht. Nix spektakuläres, nur ein Shirt aber immerhin für mich!!!!
 Genäht aus ganz flutschigem Viscose-Jersey. Das ist für die Passform nicht der Hit, da sich der Stoff so zieht. Da sollte ich eigentlich einen anderen Schnitt für nehmen.
 Beim Ausschnitt habe ich ein bisschen experimentiert und meinen neuen Kräuselfuß an der Ovi ausprobiert.
 Im Moment gibt es von mir nur kopflose Fotos, ich bin mal wieder krank, das ist wirklich lästig. Nur ein gutes hatte es: Ich hatte am Sonntag mal wieder Zeit den zweiten Band dieser Trilogie fertig zu lesen. Jetzt bin ich schon ganz ungeduldig und freue mich auch den letzten Teil, der im Sommer erscheinen soll.
Die Bücher sind echt toll, wenn man Fantasy mag und durchaus auch schon etwas für Kinder ab 12.

Und weil das Teil für mich ist, geht es gleich zu Rums.