Dienstag, 17. Dezember 2013

Schlaf gut!

Für meine Großen habe ich einen Schlafsack und einen Schlafi genäht.
 Den Schnitt für den Schlafsack habe ich für von einem gekauften abgenommen. Er ist wirklich riesig. Im Sommer haben wir es immer mal wieder mit einer Decke versucht, das war eher nicht so erfolgreich. Ich konnte dann auch nicht mehr richtig schlafen, weil ich immer damit beschäftigt war zu gucken, ob das Kind noch zugedeckt ist.
 Von der Größe ist er bei 130-140 cm. Genau habe ich das nicht gemessen. Eigentlich wollte ich ja aus dem Sweat eine Jacke für mich nähen. Aber wie es so ist - die Kinder gehen vor!
 Gefüttert habe ich ihn mit Jersey. In der Zwischenlage ich habe Warm&Natural, das ich von Cordula geschenkt bekommen habe, verwendet. Es hat sich wirklich gut bewährt, lässt sich super waschen und ist für meinen Sohn warm genug. Ich habe das Vlies im 10 cm Abstand auf das Futter gesteppt.
 Als Appli ein kleines, mutiges Mädchen!
 Dazu noch ein Wölckchen-Schafi. Der Stoff ist wirklich ganz zauberhaft als Schlafanzug.
 Die Schnitte vom Schlafi sind von mir.