Mittwoch, 18. September 2013

Puppenkleidung

Ich habe ganz vergessen, Euch die ganze Puppenkleidung zu zeigen, die ich im letzten Jahr genäht habe.
 Ein Kleidchen, das etwas kurz ausgefallen ist und eher Tunikalänge hat.
 Die Puppe hatte ja zuerst ein Wollwalk-Kleidchen an, das war mir definitiv zu kratzig im Sommer.
 Einen Schlafsack, der mich ziemlich viele Nerven gekostet hat. Ich habe alles falsch gemacht, was ging. Jetzt sieht man zwar nix mehr davon, aber ich habe echt geflucht.

 Mini-Puschen. Es war nicht sehr einfach, den Schnitt dafür zu entwerfen. Ich habe 4-5 Versuche gebraucht, bis ich ein tragbares Modell hinbekommen habe.