Dienstag, 9. Juli 2013

Mama-Tochter-Kombi

Von meinem Webware-Röckli war noch ein bisschen Stoff übrig. Für eine Röckli für meine Tochter hat es leider nicht mehr gereicht. Aber für ein Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin:
 Ich habe mich so richtig ausgetobt.
 Webband und Elastikrüsche.
Schnell heute morgen vor dem putzen genäht.

"Da, Isa wehgetan"!

 Ein kurzer Doppelshoot musste auch sein. Allerdings muss ich irgendwie noch einen passenden Body nähen. Rot habe ich nur in langarm.
Der Schnitt ist wirklich toll. Ich habe allerdings in der Weite 80 und in der Länge 86 zugeschnitten. Sonst ist es mir für meine schmale Maus einfach zu weit.