Donnerstag, 11. April 2013

Puppenbody - Regenbogenbody Schnitt online

Schon kurz vor Weihnachten habe ich angefangen die Puppenbodys zu gradieren. Jetzt habe ich mich endlich einmal aufgerafft und die Schnitte fertig gemacht. Das Ebook enthält Schnitte für sechs verschiedene Puppen von 32-43 cm. Natürlich können mit dem Schnitt auch noch andere Puppen benäht werden.
Der Schnitt kann hier heruntergeladen werden.

52 Kommentare

  1. wow klasse vielen dank das ist ja toll! ich hatte mal den regenbogenbody selber verkleinert für eine puppe es wurde auch ganz schön aber ich kann sowas nicht gut umarbeiten da freue ich mich sehr das ich nun auf deinen schnitt zugreifen kann toll!

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Du machst schöne Sachen! :) Ich folge dein Blogg seit ein paar Wochen. Dies mit den E-books machen wir eigentlich gar nicht in Finnland.

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ein Wahnsinn! Vielen Dank!

    Katie

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für eine tolle Idee. Und vielen Dank für ein tolles E-Book. <3

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja der Knüller! Ganz lieben Dank! Ich freue mich riesig darauf die tollen Puppenbodys zu nähen.

    Ganz herzliche Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  6. Super, Danke!! Ich habe auch mal einen selber verkleinert - sagen wir mal: die Puppe kann ihn tragen, aber schön ist anders :) Jetzt kann ich ihr also auch einen Ausgeh-Body nähen!! Danke, danke, danke!!
    lg Chris
    www.bykeksie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Oh,super!!!
    Vieeelen Dank!!!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Die sind so süß - vielen Dank für das tolle Ebook. Ich muss meine Tochter wieder mehr zum Puppenspielen bringen ;) - wenns so tolle Schnitte gibt.

    lg, Elke

    AntwortenLöschen
  9. Wow, super, da kann ich ja gleich richtig loslegen!!
    Ich hab's schon mal hier probiert...

    http://tagfuerideen.blogspot.com/2013/03/puppenkleidung.html

    Deinen Schnitt des Regenbogenbodys habe ich dafür sehr stark "von Hand" verkleinert und bin froh, dass die Nachbars-Puppen nicht anspruchsvoll sind :-)
    Jetzt freue ich mich auf einen professionellen Schnitt!
    Danke im Voraus!

    AntwortenLöschen
  10. Vielen, vielen, vielen lieben Dank! Meine Tochter wird begeistert sein!

    Lg,
    josy

    AntwortenLöschen
  11. Super Sache! Vielen Dank :) Da wird sich meine Nichte aber sehr drüber freuen - und unsere kleine Madam hoffentlich auch demnächst!

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das ist so toll! Ich liebe deine Schnitte. Hab mir gerade Stoff für den Kaputzenkleider-Schnitt besorgt..Aber ich glaub, ich werde heute Nacht erst Mal ein paar Puppenbodys nähen :D VIELEN DANK!!!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosi,

    das find ich ja super klasse...und ich danke dir wiedermals herzlichst für den Schnitt.
    Demnächst werde ich bestimmt für mein Enkelkind`s Püppchen kreativ werden...nach so einem tollen Schnitt!;-)

    Herzlichen Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn, was Du Dir für eine Arbeit machst! Vielen lieben Dank dafür! Du bist spitze!

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  15. Vielen dank rosi, dann kann ich gleich für meine kita aktion deinen schönen schnitt verwenden.

    Lg
    Tine

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank, da meine Maus demnächst zu ihrem 1. Geburtstag eine Puppe bekommen soll, ist dies hier genau das richtige!

    Lg sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Dank für dieses neue E-Book. So kann ich die Reste der bisher genähten Bodys fürs Baby nun weiterverarbeiten. Es wird nur noch ein bisschen dauern, bis sie mit den Puppen spielen kann. Meine Enkeltochter ist ja erst 3 Monate alt.
    Aber deine Bodys machen solchen Spaß. Da kann ich ruhig schon mal anfangen, oder?

    LG Anke (die gerade so ein tolles Kapuzenkleidchen genäht hat)

    AntwortenLöschen
  18. Rosi Du bist einfach spitze. Vielen Dank. Liebe grüße Ilka

    AntwortenLöschen
  19. Echt toll, Danke und ich kann es kaum erwarten, dass meine Kleine Puppenmutti wird. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Oh, super. Vielen Dank! Du bist ein Schatz!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Vielen Lieben Dank! Deine Schnitte sind immer so wunderbar und super zum arbeiten..... Danke

    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Vielen Dank, der kommt genau richtig! Danke für deine ganze Mühe.
    LG Gwenni

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rosi,

    find es toll, dass Du dir so eine Arbeit machst und es dann allen Leuten zur Verfügung stelltst. Find ich super! Vielen Dank und ganz liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Tausend Dank. Sogar ein Krümelchen durfte probetragen. <3lichst Hexe

    AntwortenLöschen
  25. Danke schön! Da kann man jetzt die Puppenmamas glücklich machen ((-:

    AntwortenLöschen
  26. Vielen Dank das du dir diese Mühe für uns gemacht hast.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Danke, danke, danke!!!!!!! Supermegalieb von dir!!!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  28. das finde ich echt richtig toll, danke! die kleine soll zum dritten geburtstag eine richtig große babypuppe genäht bekommen und da kommt der body gerade recht. danke!!!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  29. Das ist ja wirklich nett von dir ... dir solche Arbeit zu machen und es kostenlos zur Verfügung zu stellen!

    AntwortenLöschen
  30. Toll! Danke!
    Unsere Puppe wird neuerdings viel bespielt, aber meist ist sie halbnackig, weil ausziehen schon gut geht, anziehen aber noch nicht so! Mit Body wäre sie wenigstens ein wenig bekleidet!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  31. Herzlichen Dank! Damit wird das Puppenkind meiner Patentochter vor dem Erfrieren gerettet.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  32. Gigantisch!! :-) Wird direkt heute Abend angefertigt! Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  33. Vielen Dank für diesen tollen Schnitt!!
    Nun kann unsere "Krümi" sich auch mal umziehen!!! ;-)

    Mittlerweile hat sie schon einige Bodys bekommen!! Meine Tochter liebt ihre speziellen Bodys, die sie für ihre Puppe hat und sonst keiner im Kindergarten!!

    AntwortenLöschen
  34. vielen dank fur diese vorlagen! ich wundere mich nur ob ich einfach die armel weglassen kan und dass dan mit ein bundchen machen kann und dass dan als premie kleidung fur baby's benutzen konnte?

    AntwortenLöschen
  35. Viele lieben Dank für die Mühe
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  36. Ach ist das toll.
    Danke, Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  37. Děkuji za krásné střihy a návody. Zuzana z ČR

    AntwortenLöschen
  38. http://llewella.wordpress.com/2014/02/11/katja-zieht-sich-an/

    AntwortenLöschen
  39. Just impressive allocation. Keep it up:)

    AntwortenLöschen
  40. Hallo :)
    ich weiss nicht ob ich zu blöde bin aber ich verstehe das nicht mit den Bündchengrössen. Wie berechne ich den für die jeweilige Grösse die benötigte Menge an Bündchen? Die selbe Frage stellt sich mir auch beim Puppenbody. Würde mich über eine Antwort freuen :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du brauchst einen 4 cm breiten Streifen. Beim Puppenbody reicht Dir bestimmt einmal die Stoffbreite.

      lg

      Rosi

      Löschen
  41. Vielen Dank! So einen Body suche ich schon lange für die Puppen meiner Enkelin. Endlich nicht mehr nur Kleider und Röckchen. Dankeschön!!!

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Rosi, hab mir soeben diesen BodySchnitt gedownloadet und werd jetz mal meine Mädls glücklich machen :) Ganz lieben Dank dafür!
    Sonnige Grüsse, Marina

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Rosi, eine schnelle Frage.... ich möchte für ein Frühchen nähen und hätte gerne Größe 42 gemacht. Nun habe ich den Regenbogenbody noch eine Größe runter gradiert (46 ist ja da das Kleinste) und festgestellt, dass er viiiiiel größer ist als die 42 für die Puppen. Was würdest du mir empfehlen?

    Danke!
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puppen haben völlig andere Proportionen als Babys! Mit Frühchengrößen habe ich mich noch nicht so beschäftigt. Die sind aber meistens sehr schmal.

      lg

      Rosi

      Löschen
  44. Mein erster Versuch mit Bündchen zu nähen. Hat funktioniert. Danke für die viele, Mühe und die tolle Anleitung.

    AntwortenLöschen
  45. So tolle Anleitungen, vielen Dank

    AntwortenLöschen
  46. Hallo,

    vielen vielen Dank für den tollen Puppenbody.
    Leider scheitere ich schon daran wie ich das Ganze so ausdrucke dass das Skalierungsquadrat genau 5cm Kantenlänge hat. Wenn ich auf 100% einstelle (wie in einigen anderen deiner E-Books angegeben) fehlt immer noch etwa 1-2mm. Was könnte ich noch ausprobieren? Oder funktioniert es auch dann beim nähen "einfach" ein wenig weiter zu nähen?
    Ich danke dir für deine Antwort!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal im Druckermenü. Also nicht beim Adobe sondern im Extra-Druckermenü ob dort alles richtig skaliert ist.

      lg

      Rosi

      Löschen
  47. Danke, unser kleiner Mann will seiner Nanchen Puppe was anziehen, da kommt der Body genau recht, vorallem in Grösse 32, grössere Puppenschnitte findet man ja eher :-(
    Hast du noch eine passende Pumphose dazu?

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Roswitha,
    ich hatte trotz einiger Näherfahrung große Bedenken, ob der Body gut klappen wird. Vielen Dank für diesen tollen Schnitt!! Es ist gut schaffbar, wenn es auch ein bissle gedauert hat. ;-) Aber das liegt wohl eher daran, dass ich nicht so genau zugeschnitten habe und dann nachher bissle schummeln musste.
    Viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen