Samstag, 13. August 2011

Overallparade

Ich liebe ja Overalls für kleine Mäuse. Ganz besonders für Winterbabys wie mein Bauchbaby. Da ich bei meinem Großen erst sehr spät mit dem nähen begonnen habe und er außerdem ein Sommerbaby war brauche ich jetzt Nachschub in kleinen Größen.
Das Schnittmuster aus der Ottobre, das ich hierfür verwende geht zwar nur bis Größe 62, aber bei den Mehrgrößenschnitten ist das herunterskalieren nicht so besonders schwer. Hier also das Ergebnis aus zwei Tagen Nähmarathon alle in einer schnuckeligen Größe 56!
 Der erste, ganz schlicht mit Sternen drauf.
 Den hier mag ich besonders. Die Farbkombi grau-rot ist so toll!
 Mit Fliegenpilzen - so kommen geliebte Jerseyreste so richtig schön zu Geltung.
 Einen Piratenanzug. Der ist von den Farben am wenigsten neutral. Mal sehen, ob ich ihn meiner Bauchmaus auch anziehe, falls es ein Mädchen wird. Ansonsten wird er einfach verschenkt.
 Als Hingucker habe ich diesmal den wunderschönen Jersey von Janeas World aufgenäht.
 Zum Schluss noch einmal mit Mäuschen drauf.
 Hier habe ich besonders geflucht, weil sich der Stoff verzogen hat und die graue Bündchenware einfach Mist war.
 Ich kann mich gar nicht entscheiden, welchen ich am schönsten finde. Mal sehen, welcher in die Kliniktasche kommt.
Welcher gefällt Euch am besten?
So langsam bin ich wirklich Overall-Profi. Wenn ich überlege, was ich bei den ersten geackert habe. Mit ein paar Tricks geht es nämlich ganz gut.
 Edit: Der Schnitt heißt Jetro und ist aus der Ottobre 4/2008. Die Kapuze ist von der Jacke nr. 4 aus derselben Ottobre.