Mittwoch, 25. Oktober 2017

Friends from Mars

Intergalaktisch geht es heute hier zu, mit der neuen Eigenproduktion von Stoff und Liebe. Es gibt drei verschiedene Paneele und drei Kombistoffe. Da ist garantiert für jeden Weltraumfan etwas dabei.
 Ich musste wieder etwas tricksen, für meinen Großen in 128 reicht einfach ein Paneel nicht mehr in der Höhe aus. Aber die Kragenlösung gefällt mir sehr gut - das wird mit Sicherheit wieder so gemacht. So kann ich auch noch die anderen schönen Stoffe verarbeiten, von denen ich nur 50 cm habe.
Ich habe es irgendwie geschafft, das Motiv nicht mittig zu platzieren. Das ist mir aber auch erst nach der Fertigstellung aufgefallen. Naja, getragen fällt es jetzt nicht so auf und das Ufo kann ja auch gerade landen. Die Stoffe gibt es wie immer am Freitag bei Stoff&Liebe!
*der Stoff wurde mir zum Probevernähen zur Verfügung gestellt*

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Einschulungskleid

Die Einschulung meiner Prinzessin ist schon eine Weile her und ich habe Euch noch gar nicht das Kleid gezeigt. Natürlich musste ich auch eines fürs Engelchen nähen, der Stoff hat gerade so gereicht.
 Tut mir leid, ihr müsst jetzt eine Bilderflut ertragen.








Ich habe mal das Kapuzenkleidchen aus Webware genäht. Diesmal das einfache Rockteil. In Größe 80 bei einer 74er Kleidergröße.
Hinten habe ich einen nahtverdeckten Reißverschluss eingearbeitet.
Für die große habe ich natürlich das Drehrockteil genäht.
Dazu gab es einen Bolero für die Prinzessin.
Hinten mit einem Mandala bestickt.
Das Engelchen bekam eine Volantjacke mit Puffärmeln.

Für drunter habe ich wie immer Leggins und Shirt in unifarben genäht.
Bzw. einen Body mit Rundhalsausschnitt.
Ich habe auch passende Haarbänder genäht. Die Prinzessin hatte ihres auch bei der Einschulung an, beim Engelchen bleibt es natürlich nicht lange auf dem Kopf.
Den Baumwollstoff habe ich von hier* , der Jersey ist Pamuk von Stoff&Liebe und der Sweat ist noch von Bonnybee.
*affiliate link

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Genau das Richtige für den Herbst!

...Ist diese Kombination aus Sweatjacke und Shirt. Ich habe sie eigentlich schon im Sommer genäht, aber erst jetzt bin ich zum fotografieren und verbloggen gekommen.
 Der Sweat ist ein ganz toller meliert gestrickter Sweat, den ich geschenkt bekommen habe.
 Für darunter habe ich ein lang gehütetes Stoffschätzchen angeschnitten. Den wunderschönen Crochet Love Stoff von der lieben Nette!
In grau habe ich ihn ja schon vernäht. Hier in blaugrundig. Da gefällt er mir noch viel besser.
 Die Jacke und das Shirt sind wie immer nach eigenem Schnitt. Der Kragen ist ein bisschen weit geworden, aber offen getragen sieht das toll aus. Ich mag auch momentan die eingebaute Raffung sehr gerne. Die unterstreicht doch noch mal die weiblichen Rundungen.
 Das hier ist mein absolutes Lieblingsfoto aus diesem Shooting.

 Hinten habe ich die Jacke mit einem selbstdigitalisierten Celtic Knot verziert.
 Und weil das Teil mal wieder für mich ist, geht es auch noch zu rums!