Mittwoch, 22. März 2017

Strampelina Probenähbeispiele

Hier ist es die letzte Zeit eher still gewesen, das Strampelina-Probenähen läuft auf Hochtouren, meine Mädels waren so fleißig und haben wundervolle Modelle genäht. Ganz fertig sind wir noch nicht, gerade wird die Webware-Version getestet, aber einen kleinen Zwischenstand möchte ich Euch schon geben.
Vielen Dank meinen fleißígen Mädels. Mit dabei waren:

http://www.sunmeetsstar.de Sabrina von Sunmeetsstar
http://crafting-cafe.blogspot.de Sonja von The Crafting Café
https://www.facebook.com/ZarzoorsDesign/ Annika von Zarzoor's Design
http://miracuja-bloggt.blogspot.de/ Janine von Miracuja bloggt
http://www.kleinermolch.de Christina von KleinerMolch.de
http://fluesterschwestern.wordpress.com/ große Schwester von Fluesterschwestern

...und ganz viele bloglose Näherinnen.





























































Jetzt bin ich schon ganz gespannt auf die Webware-Rückmeldung und wenn alles klappt kann der Schnitt nächste Woche dann online gehen!

22 Kommentare

  1. Liebe Rosi und liebe Probenäherinnen (es waren vermutlich nur Näherinnen ;-)),das sind soooo schöne Ergebnisse! Besonders gut gefällt mir auch, dass diese Hose keinen Bauch einschnürt, beim krabbeln, strampeln oder gehen die Bewegung überhaupt nicht einschränkt!
    Diesen Schnitt werde ich sicher auch testen!!
    Vielen Dank für Eure Arbeit!
    Grüße Marieke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    da bin ich ganz hin und weg! So viele schöne Farbkombis und Materialmixe.
    Ganz großartig!
    Und super bequem schaut die Schnabelina an den Lütten aus! Dann kann die Welt ja erobert werden;)
    Liebe Grüße von Claudia


    AntwortenLöschen
  3. Soo süsse Beispiele sind da dabei und so wahnsinnig viele, wow :).

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, die Strampler sind so toll! Ich freu mich sehr auf den Schnitt und habe große Hoffnung, dass es auch bei Stoffis gut passen könnte. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, der passt auch gut bei Stoffis!

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. der passt gut :) und da ist auch noch reichlich Platz am Hintern. Selbst eine richtig dicke Windel hat sehr gut drunter gepasst. Ganz leicht auf dem Bild mit dem blauen "Point8"-Strampler (recht weit oben) auf dem Bild mit dem Hintern zu erahnen.

      Löschen
  5. Die langen Bündchen stelle ich mir total praktisch vor. Das hat es leider zu meiner Zeit nicht gegeben. Und Babysachen selber nähen schon gar nicht. Ich hoffe, dass ich bald mal Oma werde ;)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Da wünscht man sich ja fast noch mal so einen kleinen Mops! Einer schöner als der Nächste!

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow, die sind ja alle klasse geworden! <3
    Danke, dass ich dabei sein durfte!

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Voll schön! Ich freu mich schon auf den Schnitt da ich gerade Tante geworden bin und jetzt eine kleine Nichte zum benähen habe!

    AntwortenLöschen
  9. Hach sind die Modelle Atoll 😍. Da ich ja bald Zwillings-Tante werde weiß ich schon was ich schenken werde. Bin schon auf die nächsten Beispiele gespannt. Eine wundervollen Schnitt hast du da wieder gezaubert.
    Liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  10. voll tolle exemplare sind da entstanden! vor allem die größeren Größen gefallen mir sehr! probenähen wäre sich diesmal leider nicht ausgegangen, aber ich freue mich schon darauf den schnitt nach ostern für meine kleine auszuprobieren! was du dir immer antust! wow! lg kiki

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die sind ja richig süß! Ich bin sehr gespannt auf die restlichen Ergebnisse!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  12. Katharina aus Berlin22. März 2017 um 17:42

    Wow. Eine Strampelhose schöner als die andere. Ich freue mich schon auf den Schnitt. Dann kann ich unseren jüngsten auch noch benähen!

    AntwortenLöschen
  13. Richtig toll, das wird ein Fest für alle Kleinkindmamis :) ich freue mich schon, viele weitere Strampelinas zu sehen und danke Rosi, dass du wie immer alles mit uns teilst.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Die sind alle so toll geworden. Ich freue mich schon riesig auf das Schnittmuster. Meine Freundin hat mir gestern gesagt, dass sie schwanger ist :-) Die darf ich dann benähen :-)
    Vielen Dank für deine tolle Arbeit liebe Rosi.

    AntwortenLöschen
  15. OMG die Ergebnisse sind so mega schön. maaan ich will loslegen xD möchte endlich die beiden Frischgebackenen Mamas beschenken xD der schnitt ist einfach total genial

    AntwortenLöschen
  16. Soooo tolle Beispiele! Dann lege ich schon mal Stöffchen parat und überlege mir,welches Kind welche Strampelina bekommt :-)

    AntwortenLöschen
  17. das ist wirklich ein toller Schnitt! .... ich warte schon gespannt auf das Schnittmuster.... da wird auf jeden Fall mein Patenkind benäht .... ich hoffe noch zu Ostern.... :)

    AntwortenLöschen
  18. Da wurden ja viele schöne Strampelinas gezaubert :-)
    Ich freue mich schon auf den Schnitt damit ich unserer Maus auch ein paar nähen kann. Sie lernt gerade das sitzen und krabbeln und da finde ich so einen Strampler viel bequemer als eine Hose wo ein Bund aufs Bäuchlein drückt.
    Leider gibt es in unserer Größe nicht mehr so wirklich welche zu kaufen, um so besser wenn man die dann selber nähen kann :D

    LG
    Tonja

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Rosi :-)
    Ich glaube, das ist meiner Meinung nach der schönste Schnitt, den du bisher rausgebracht hast. Ich bin so begeistert davon. Kannst du vielleicht schon vorab verraten, wie viel Stoff und Bündchen man braucht? Dann würde ich das schonmal besorgen, sodass ich direkt loslegen könnte.
    Ganz liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. ...Ich bin seit ewigen Zeiten auf der suche nach einem schönen schnitt...warte nun sehnsüchtig auf das Schnittmuster , weil das Baby bald da ist....

    Liebe grüße Jeannine

    AntwortenLöschen