Dienstag, 18. Oktober 2016

Herzen gehen immer II - Babykombi

Hier kommt die zweite geherzte Babykombi, ebenfalls in Größe 56.
 Die Schnittmuster sind die gleichen, wie bei der letzten Kombi.
 Luisa-Hose...
 ...Regenbogenbody...
 ...und Volantjacke. Vielleicht kennt ihr ja den schönen Sweat auch noch von dieser Schwangerschaftsjacke. Sie passt mir immer noch und ich habe sie wirklich viel und gerne getragen.

12 Kommentare

  1. Guten Morgen :)

    Die beiden Kombis (gestern und heute) sind ja herzallerliebst :o)

    Liebe Grüße aus Köln
    Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Rosi!! Den Stoff hab ich grad für mich vernäht und dachte noch, was mach ich mit den Resten...jetzt kommst Du mit der Hammer Kombi!!! So toll!

    AntwortenLöschen
  3. Everything you sew looks so pretty and well made!! Lucky baby there are some beautiful things waiting for you :)
    LG
    D.

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Kombination. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Da ist der Kleiderschrank ja wirklich schon sehr gut gefüllt <3 . Tolle Kombi!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    das ist ja auch eine tolle Kombi. Da bekomme ich gerade auch richtig Lust an die Maschine zu sitzen, aber es wartet gerade noch was anderes auf mich.
    LG
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosi,

    tollw Sachen hast du da in den letzten Wochen gezaubert - da bin ich mal gespannt welche Kleidung am Ende getragen wird. Zuckersüß sind sie alle. Toi, toi, toi für den Rest der Schwangerschaft und für die Geburt.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Unglaublich schön!
    Wie machst du die Applikationen? Machst du sie mit der Stickmaschine oder alles händisch?
    LG
    Fuppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hier sind mit Vliesofix und Nähmaschine aufgenäht!

      lg

      Rosi

      Löschen
  9. Bleibt immer noch spannend, was es wird ;-)
    sag mal, ich nähe ja immer mal Regenbogenbodys von Dir, meist zwar ohne Unterteil, nur als Shrit/ Pulli, etc.
    Jetzt habe ich aber krüzlich gesehen, dass einer der Babybodys an den Druckknöpfen ausreisst, nach relativ kurzer Tragedauer (Baby ist 5 Monate). Ich hatte hier Jersey statt Bündchen verwendet, weil ich bei Bündchen 1.das Gefühl habe., das es enorm dick ist bei den kleinen Grössen, und 2.ist die passende Farbwahl bei Jersey natürlich einfacher. Meinst Du, das Ausreissen kann daran liegen, sollte man doch besser Bündchen verwenden? Oder waren die Jersey-Drücker schuld (ich glaub, das waren keine Prym). Ist Dir das auch schon passiert? Hast Du nen Rat für mich?
    Ich wünsche weiterhin ne schöne Rest-Schwangerschaft, happy sewing und Musik ;-)
    Alles Liebe,
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      das liegt am Jersey. Bei Jersey reißen die immer aus, wenn der nicht mit Vliesline verstärkt wird. Bei Bündchenware gibt es auch extreme Unterschiede in der Dicke. Ich verwende momentan die von Stoff&Stil und mir ist noch nie ein Drücker ausgerissen.

      lg

      Rosi

      Löschen