Samstag, 9. Juli 2016

Shirtwoche Tag 5

Weiter geht es mit basics. Hier noch einmal nach dem neu konstruierten Schnitt.
 Ich mag diese Beerentöne im Moment wirklich sehr gerne.
Im Gegensatz zum ersten Shirt nach diesem Schnitt habe ich es unten ein Stückchen weiter gemacht.
 Ich finde es immer erstaunlich, wie unterschiedlich groß doch der Bauch je nach Schnitt, Pose und Foto wirkt. Ich habe alle Shirts hintereinander fotografiert. Wenn ich noch einen Pulli anhabe sieht man mir die Schwangerschaft noch fast gar nicht an.




5 Kommentare

  1. Guten Morgen,
    hab deine Shirtwoche beobachet, sind alle ganz toll geworden. Dabei ist mir eingefallen, dass ich das SM für Lady Topas auch auf dem Rechner liegen habe und es eigentlich auch mal für mich nähen könnte. Bin momentan auf Shirtsuche, aber in den Geschäften finde ich einfach nichts was mir gefällt. Somit hab ich beschlossen, nun auch mal meinen Kleiderschrank etwas zu füllen und nicht nur immer für die Kinder.
    Ich wünsche Dir noch alles gute für Deine SS.

    LG
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosi,
    ich finde deine Shirts auch allesamt sehr schön wobei ich finde dein eigener Schnitt sitzt am besten:-).
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi,
    deine bisherigen Shirt sehen alle super aus...das heutige gefällt mir besonders gut!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Hier kommen alle schönen Kurven hübsch zur Geltung :O) Du hast, Recht die Wirkung ist sehr unterschiedlich! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir bisher am besten, toller Schnitt und schön FArbe! LG Ingrid

    AntwortenLöschen