Dienstag, 22. März 2016

den Frühling mitgebracht...

Ich bin wieder da, von einem wahnsinnig tollen Wochenende, den Bernina Blogger days. Ich habe so viele nette Mädels kennengelernt und natürlich die ganze "Bernina Familie". Selten war ich so beeindruckt von einem so großen Konzern. Es herrscht dort eine so entspannte, familiäre Atmosphäre. Wir haben so viel genäht, (wieder aufgetrennt), ausprobiert, gelacht, Maschinen getestet, Erfahrungen ausgetauscht und auch ausgiebig gefeiert. Ich werde in den nächsten Tagen auch noch einen Extra-Post schreiben, aber ich möchte Euch trotzdem schon mal ein Foto dalassen.
Wir hatten nämlich wunderbar frühlingshaftes Wetter in Steckborn und so hat mein neuestes Outfit hervorragend gepasst.
Aus den Kirschblüten von Stoff&Liebe habe ich mir nämlich eine (etwas veränderte) Mamacita genäht. Ich brauche eigentlich immer einen Pulli zum drüberziehen, aber über so einem Longshirt passt ein normaler Pulli einfach nicht besonders gut. Also habe ich an einem Bolero-Schnitt getüftelt.
 So ganz zufrieden bin ich passformtechnisch noch nicht. Es war auch etwas tricky, weil der Bolero aus dem Probestoff etwas dehnbar war. Der türkise Sweat ist es leider nicht, das hat mir dann etwas die Passform vermasselt. Eigentlich hätte ich vorne gerne auf Abnäher verzichtet, ich fürchte aber da komme ich nicht drum herum.
 Hinten habe ich den Bolero mit Kirschblüten bestickt. Dort ist die Passform dank der Abnäher auch viel besser.
 Ich mag die Kombi aus Bolero und Mamacita und werde sicherlich noch ein paar weitere nähen.
 Das Stoffdesign ist wirklich traumhaft. Da hat sich Marleen von Rapelli-Design mal wieder selbst übertroffen. Den Stoff bekommt ihr am Donnerstag Abend und zwar hier.

10 Kommentare

  1. Toll schaut der Bolero aus, die Stickerei hinten macht sich richtig gut.
    Und die Blüten am Shirt machen so richtig Lust auf Frühling.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist das eine schöne Kombi aus Bolero und Mamacita! Und der Stoff der Mamacita ist wirklich wunderschön :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Kombi!
    liebe Grüße aus Wien,
    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosi,
    das ist ein tolles Set...und und die Farben stehen dir besonders gut!DAs glaube ich gerne, das es ein tolles Bernina Wochenende war;-)

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, wirklich ein herrlicher Stoff.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    der erste Probebolero ist doch schon sehr vielversprechend :O) Die Mamacita ist sehr schön, ein toller toller Stoff!! Ich bin gespannt auf deinen Post zu den Bernina Blogger Days! Da wäre ich gerne dabei gewesen, besonders bei deinem Workshop :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ist das ein toller Stoff. Aber nicht nur das, sondern gerade was du daraus gezaubert hast, mega toll.
    Freue mich auch über das Bernina-WE etwas zu lesen.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Es war wirklich so so schön und ich hab mich sehr gefreut dich kennenzulernen ... Freue mich auf den Bericht ... Liebe Grüße Emma

    AntwortenLöschen
  9. Hey Rosi

    Dein Bolero ist ja so meeeeeggaa schick. Ich finde er steht die super!
    Gibt es die Schnitt Abwandlung auch für uns? Boleros gehen einfach immer und so toll geschnitten ist echt selten zu finden.
    Du machst einen tollen Job in der Schnittkonstruktion.
    Dir und Deiner Familie Schöne Ostern
    Grüßle Kira

    AntwortenLöschen
  10. Hey Roswitha, ich finde das Outfit war der Knaller und passte perfekt zu dir. Und das Oberteil finde ich von der Passform echt gelungen. Mir gefällt es mit den geschwungenen Linien. Danke, das ich kennen lernen durfte. Es war mir ein Freude. LG Sandra

    AntwortenLöschen