Donnerstag, 7. Januar 2016

Nähkurs auf der Nadelwelt Karlsruhe

Als Kind wollte ich immer Handarbeitslehrerin werden. Das war mein absolutes Lieblingsfach in der Schule. Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Nähstück, dass ich im Kindergarten ohne Anleitung genäht habe. Es war eine kleine Maus und ich war stolz wie Oskar. Handarbeitslehrerin bin ich zwar nicht geworden, aber wenn ich mir meinen Blog so anschaue bin ich gar nicht so weit davon entfernt.

Deshalb freue ich mich besonders, dass ich auf der Nadelwelt Karlsruhe einen Nähkurs geben darf.
Ich möchte mit Euch gemeinsam eine SchnabelinaBag nähen. Ich glaube, kein Schnitt von mir hat so eine große Reichweite und erfreut sich so großer Beliebtheit wie diese Tasche. Da sie doch sehr aufwändig zu nähen ist macht das gemeinsame Nähen im Kurs sicher noch mehr Spaß als sich alleine zu Hause durch die umfangreiche Anleitung zu quälen. Außerdem kann ich Euch so auch noch den einen oder anderen Trick zeigen, den ein Ebook einfach nicht vermitteln kann.
Wir werden die Größe small nähen. Aus Zeitgründen wird die Tasche ohne Eckpatches und Innenteilung, dafür mit Zip-it und Schultergurtaufhänger genäht. Nach Absprache mit mir könnt ihr auch eine andere Größe nähen.
Hier könnt ihr Euch anmelden.

Der Kurs findet am Samstag, den 11. Juni 2016 von 9.30h 17.30h statt!

14 Kommentare

  1. Yeahhh!!! :) Vllt. passt es ja... LG,ak:)

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen in meiner Stadt;) liebe Grüße silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ja schön, das ein Traum in Erfüllung geht.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das ist ja mal eine spitzen Nachricht :-) Glückwunsch!!!
    Ich bin ja nun mehr Besitzerin von einer Medium und einer Small SchnabelinaBag. Und ich liiiiebe sie. An dieser Stelle noch ein mal vielen Dank für deine Mühen :-)
    Ich schau gleich mal nach wann die Nadelwelten sind. Praktischerweise muss ich ja nur über den Rhein hüpfen, um dann mal vorbeizuschauen. :-)
    Nun wünsche ich dir viel Spass bei den Vorbereitungen und eine tolle Vorfreude :-)
    Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Oh wäre das toll, dich mal kennen zu lernen. Und ich wohn eh im Landkreis Karlsruhe. Nur ob ich den ganzen Tag Zeit habe weiß ich noch nicht genau, eigentlich steht da schon was im Kalender. Mal sehen ob das doch klappt.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Das freut mich total für dich und auch die nadelwelt! Ich wünsche dir ganz viele Anmeldungen zum Kurs und werde sicherlich mal vorbeischauen. Wohne fast direkt an der Messe und werde sicherlich zum shoppen hingehen 😀

    AntwortenLöschen
  7. Ach das ist ja cool! Da muss ich mal schauen, wann die Oma und ich dieses Jahr hin gehen,vll kommen wir ja vorbei :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Wie toll! Herzlichen Glückwunsch!
    Das ist ja echt eine wahnsinns Sache!
    Und deine Kursteilnehmerinnen können sich wirklich sehr glücklich schätzen. Karlsruhe ist für mich leider zu weit weg um "so eben mal schnell" vorbei zu schauen...schade!
    Ich wünsche dir auf jeden Fall super viel Spaß dabei und viele begeisterte und kreative Teilnehmerinnen!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich wunderbar an. Herzlichen Glückwunsch! Für mich leider zu weit weg. LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Oh da habe ich Heimspiel ;-) Vielleicht komme ich mal am 11. vorbei um dich mal live zu sehen. :-)
    LG Steffy

    AntwortenLöschen
  11. Wow, toll ! Ist das auch was für Näh-Anfänger ? Da würde ich wahnsinnig gerne hin kommen. Hätte zwar 1 1/2 Std. Fahrzeit aber die würde ich glatt in Kauf nehmen.
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Das finde ich ja super ;)
    Ich wollte auch immer Handarbeitslehrerin werden, stand sogsr schon vor der Türe der Hauswirtschafsschule in Würzburg um den ersten Schritt zu machen. Habe dann direkt vor ort den Anruf bekommen, dass ich an der FOS genommen bin und habe mich fürs Abi entschieden. Nunja heute stehe ich ähnlich da wie du :) Bloggerin, Schnitterstellerin und Nähkursleiterin und bin meinem Traum doch sehr sehr nahe gekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Träume muss man leben! Du bist aber nicht mehr in Wü oder?

      lg

      Rosi

      Löschen
  13. Find ich echt klasse, bin auch in Karlsruhe am Stand von Esther Miller. Wenns passt schaue ich mal vorbei :))

    AntwortenLöschen