Donnerstag, 14. Januar 2016

Jumpsuit für mich!!!

Ich wollte mir eigentlich schon ewig ein Jumpsuit nähen. Ich hatte mal ein gekauftes aus Jeans (ohne Ärmel). Ich habe es wirklich geliebt, nur leider war es mir am Oberkörper einfach zu knapp und das ist dann auf die Dauer ziemlich unbequem.
Das Selbernähen ist bislang am fehlenden Hosenschnitt gescheitert, aber diese Ausrede habe ich ja inzwischen nicht mehr. In den Weihnachtsferien hatte ich genug Muße für so ein Projekt. Im Endeffekt habe ich einen Jackenschnitt (Lady Bella) stark verändert und mit meinem Hosenschnitt kombiniert. Zwischenzeitlich war ich sehr skeptisch, ob das Teil dann auch passen wird, aber die Sorge war unbegründet. Es sitzt zwar noch nicht perfekt, ist aber schon sehr gut tragbar.
 Wahnsinnig bequem ist es ja. Genau richtig für solche kalten, nassen Wintertage. Zum auf dem Sofa kuscheln und ein Buch lesen.
 Der Sweat ist dehnbarer Sommersweat. Kombiniert habe ich ihn mit meinen Pavo-Resten.
 Ich hatte wirklich etwas Sorge, ob es am Bauch zu eng wird. Mein Hosenschnitt ist nämlich um die Hüfte herum sehr körpernah, da muss man dann irgendwie den Übergang zum Oberteil schaffen. Aber es ist schlussendlich genau so geworden wie ich es mir vorgestellt habe. Nur an der Verbindungsnaht musste ich noch etwas nachbessern. Der Rest hat zum Glück auf Anhieb gepasst.

 Vielleicht nähe ich mir noch einen aus Jersey. Als Schlafanzug ist das bestimmt auch sehr gemütlich.
Jetzt schau ich noch schnell zu rums, was die anderen Mädels diese Woche so getrieben haben.

15 Kommentare

  1. Das sieht echt super aus! Beeindruckend, was du so "bastelst" ;)

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht super toll aus
    LG Nini

    AntwortenLöschen
  3. Wie? Sitzt nicht perfekt? Geht das noch besser? Bin schwer beeindruckt von dem schönen Teil!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, muss Frau H. Recht geben, habe auch auf jedem Bild den Fehler gesucht. Sieht perfekt aus, du darin. Für mich als oft auf Klogängerin wäre das ja gar nix, stelle es mir aber trotzdem bequem und warm vor.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, genau das war auch mein Gedanke!

      Löschen
  5. Der Jumpsuit sieht wirklich gemütlich aus und gleichzeitig richtig schick!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich toll geworden! Ich nähte mir letztes Jahr zwei, ohne Ärmel, und finde lediglich den Toilettengang ein bisschen anstrengend ;-)
    Liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  7. Superschön ist Dein Jumpsuit!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  8. Der pinke Pavo-Stoff als Langarm-Shirt steht Dir besser als der hellblaue Pavo-Stoff. Aber hier als Akzent auf dem dunkelblauem Sweat steht es Dir super. Alleine ist das Pavo-blau zu puderig und sanft fuer Dich. Mit Deinem Schneewittchen-Farbschema brauchst Du die kraeftigen, kuehlen Farben.

    Liebe Gruesse von Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Woooow, sooo schön! Der Schnitt steht dir perfekt, die Stoffe sind toll! Das sieht so kuschelig aus :O) Aber ich kann mich nicht mit dem Gedanken anfreunden bei jedem Klogang oben ohne dazusitzen... Wer weiß auf welche Ideen meine Kinder kommen ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist kein Problem. Ich bin ja prinzipiell verfroren und habe immer ein Shirt drunter. Außer auf den Fotos.

      lg

      Rosi

      Löschen
  10. Oh wie wundervoll :)
    wirst du den Schnitt auch mit uns teilen? Der sieht ja wirklich klasse aus!

    AntwortenLöschen
  11. hallo, der ist voll toll ;) gibt es schon das e-book?
    lg vanessa

    AntwortenLöschen