Sonntag, 13. Dezember 2015

Hilfe! Clutch verlinken, wie geht das?

Solche mails erreichen mich im Moment einige. Deshalb hier für Euch eine kleine Anleitung. Es gibt viele andere Möglichkeiten, es ist nur eine von vielen. Los gehts:

Ihr müsst das Foto zuerst online hochladen, das geht kostenlos und ohne Anmeldung z. B. hier. Geht auf "Auswählen..." sucht Euer Bild im Ordner oder von der Kamera und klickt auf "Bild hochladen".

Dann sollte jetzt diese Seite erscheinen:
 Jetzt seht ihr in der ersten Zeile "xxx wurde erfolgreich hochgeladen". Klickt auf den Bildnamen. Dann sollte das Bild in groß erscheinen. So sieht das aus:
 Jetzt kopiert ihr oben die Adresse der Seite (strg. c).
Jetzt geht ihr auf meinen Blog und klickt bei den ganzen Täschchen auf "An InLinkz Link-up" dann ganz unten auf "add your link". Dann sollte diese Seite erscheinen.

Die kopierte Adresse fügt ihr jetzt bei *Link ein (strg. p) und drückt auf "enter".  Jetzt könnt ihr noch eine Zeile drunter den Namen für den Link angeben, z. B. "Emmas Clutch". Natürlich müsst ihr auch Eure mailadresse eingeben, sie ist nur für mich sichtbar und ich kann Euch so im Gewinnfall benachrichtigen.
Unten drunter seht ihr jetzt Eurer Täschchen. klickt auf "select". Wenn ihr "crop" drückt könnt ihr den genauen Bildausschnitt noch festlegen. Geht anschließend auf "done" und ihr seid fertig.
Manchmal funktioniert das mit dem Bild nicht so richtig, weil das Programm es nicht findet. Dann schaut Euch noch mal das Bild  auf der "hochladen-Seite" an, klickt mit der rechten Maustaste darauf und wählt: "Bild-Adresse kopieren" aus.
Jetzt wechselt wieder zu inlinkz, geht unten bei "Image source" auf "image url" (grün markiert).
Jetzt fügt ihr die gerade kopierte Adresse bei "Direct URL of image" ein (strg. p) und geht auf "load". Jetzt sollte das Bild erscheinen und ihr könnt wieder "select" machen oder erst mit "crop" den Bildausschnitt festlegen. Anschließen auf "done" und schon seid ihr dabei!

Wer einen Blog oder ein online-Fotoalbum hat, bei instagram, pintrest oder facebook ist kann natürlich auch von dort aus verlinken!

7 Kommentare

  1. Danke!
    Mit so einer ausfühlichen Erklärung sollte auch ich es schaffen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Rosi für deine Erklärung!
    Darf ich auch meinen Post auf meinen Blog verlinken?
    LG Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na klar, das ist nur die Anleitung für diejenigen, die nicht wissen wie sie das machen sollen.

      lg

      Rosi

      Löschen
  3. Hallo Rosi,
    die Erklaerung ist so toll und ich habe es auch probiert, ich habe das Bild gesehen, doch wenn ich auf den InLinkz gehe - kein Bild, was nun???
    Entschuldigung, ich habe es das 1. Mal versucht etwas hochzuladen ... B.
    epost15@t-online.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosi,
    nun habe ich es getan! Die Clutch genäht und verlinkt, unglaublich... Dabei ist mir leider ein totaler Verdreher passiert, es sollte das Rotkäppchen-Märchen darstellen, aber die Motive sind leider nicht da gelandet wo sie sollten ;O) Vielleicht sollte man die Geschichte umschreiben *lach* Meine Güte, hoffentlich kann man mehrere Stimmen abgeben, mir gefallen so viele Taschen und alle nach unterschiedlichen Kriterien (Einfallsreichtum, Schönheit, Harmonie, usw....) Vielen Dank für diesen schönen Wettbewerb! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,

    herzlichen Dank für die Anleitung- damit hat es auf Anhieb geklappt

    elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,

    also ich kann bei inlinkz leider überhaupt nichts verlinken :( Da steht nur, der Account sei expired. Schade!

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen