Freitag, 6. März 2015

Hey hey Wickie!

Heute darf ich Euch die neue Eigenproduktion von Stoff&Liebe vorstellen. Nach Maulwurf und Heidi gibt es bald auch Wicki. Das Design ist schon fertig, es wird aber noch gewartet, bis der Server von Stoff&Liebe aufgerüstet ist. Bis dahin dürft ihr schon mal träumen. Das macht mein Großer auch schon: Nämlich in einem Wickie-Schlafanzug.
 Ich bin so verliebt in die Kombi. Die Farben stehen meinen Sohn einfach mega gut. Da kommen seine Augen richtig zum strahlen. Das liegt natürlich auch an dem tollen Design. Er kennt zwar Wicki nur von Kleidungsstücken anderer Kinder im Kindergarten aber er war trotzdem sofort begeistert.
 Das sich auch ein Schlafanzug aus einem so tollen Design lohnt hat sich die letzten Tage gezeigt. Er freut sich richtig aufs umziehen abends und ist viel schneller im Schlafanzug. Welcher Junge verkleidet sich nicht gerne als "starker Wickie".
 Außerdem werden bei uns Schlafis sehr oft gewaschen (einfach weil ich da meistens nicht so viele nähe) und ich liebe einfach die Qualität von Stoff&Liebe. Da sind die Sachen auch noch nach vielen Wäschen schön und laufen eigentlich gar nicht ein.
 Leider reicht hier ein Meter Stoff nicht mehr für einen kompletten Schlafanzug in Größe 116. Also habe ich das Vorderteil mit einem anderen Stoff kombiniert (hinten ist es wieder Wickie) und aus den Resten ein paar Sternenapplikationen ausgeschnitten.

 Bei der Hose habe ich mich endlich an ein lang geplantes Projekt gemacht und die Hose vom Bodykleid Luisa mal bis 134 gradiert.
 Mit dem Sitz bin ich eigentlich schon sehr zufrieden, wenn ich wieder ein bisschen Luft habe werde ich sicher noch eine Probenährunde machen. Die Hose ist zwar sehr schlicht und läuft immer unter dem Radar weil gerade Jungsmütter sich natürlich das Bodykleid nicht so genau anschauen und nicht unbedingt auf die Idee kommen sie zu nähen, aber sie sitzt einfach so schön, dass ich sie unbedingt auch in größer brauchte.


Den genauen Startschuss für das schöne Design werde ich Euch noch bekannt geben.

*Material gesponsert*

33 Kommentare

  1. Oohhhh süsser Schlafi!!!
    Das mit dem schönen Stoff für einen Schlafi muss ich dir beipflichten und auch hier werden sie oft gewaschen;-) Die Sterne passen ja auch super zum schlafen.
    Ich habe erst gerade deine Luisahose Anfängermässig verlängert um einen Schlafi für meine Grosse zu nähen, da freue ich mich mega auf die Gradierung der grossen Grössen!!!!
    Hier meine Schlafis: http://snaegi.blogspot.ch/2014/10/pyjama-fur-unseren-rotschopf.html
    http://snaegi.blogspot.ch/2014/10/pyjama-time.html

    Den Neusten mit dem Sterntalerstoff habe ich noch nicht Fotografiert....ist auch noch sehr gross geraten(aber zum schlafen geht es;-))!

    Wenn du noch Probenäherinnen suchst....da würd ich mich echt freuen!!!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, du hast Recht, liebe Rosi. Es lohnt sich eventuell die Hose separat noch einmal als Schnittmuster rauszuziehen und hochzugradieren.

    Das ist eine wunderbare Kuschelhose für zu Hause, zum toben ... oder auch einfach ins Bett ;)

    Der Wikistoff hat eine wundervolle Farbe. Der blaue Sternenstoff ist als Kontraststoff dazu gedacht? Also kein zufälliger Bestandsstoff sondern zur Serie gehörig?

    Die Sternenapplikatinen finde ich übrigens toll, daraus könnte man glatt auch noch einmal eine Stoffserie machen... ;) So gleich mit verschiedenen großen Sternen bedruckt.

    Achso ja, auch hier nochmal das Angebot zum probenähen für die Hose. Das Kleid geht bis 92, ich habe hier eine 98/104 und eine 122 ... aber beides Mädchen.

    LG
    neko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die blauen Sterne hatte ich vom Stoffmarkt!

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. Danke Rosi, ich glaube, ich habe sie 'gefunden'. Das ist ein Stenzo...

      LG
      neko

      Löschen
  3. Na toll, bis eben dachte ich noch, den Stoff bräuchte ich nicht. ;-) Sehr schön und toller Schnitt!
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Super Kombi!

    Ich hatte die Hose vorletzten Herbst (mein Gott ist das schon lange her) in 92 für meinen Großen als Schlafanzughose genäht (Oberteil: Regenbogenbody), weil er nicht mehr im Schlafsack schlafen wollte und sich immer frei gestrampelt hat und ich keinen dickeren Schlafanzug gefunden hab. Hatte damals das Oberteil extra lang zugeschnitten und an der Hose extra breite Bündchen gemacht, damit Bauch und Rücken nicht nackig werden. Die beiden werden immer noch gerne getragen, auch wenn langsam starkes Hochwasser herrscht, weil er auch mehr in die Höhe geschossen ist als in die Breite. Aber wenn jetzt grad im Winter der aus Nicki im Trockner war, will er zum Kuschelbär werden :-)

    Und für den Kleinen gabs auch schon 2 Luisas, Also auch reine Jungsmamas finden durchaus den Schnitt ;-) Für's Bodykleid selber musste ich allerdings erst auf eine Geburt im Freundeskreis warten. Leider!

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee und ein schöner Stoff - das wäre auch etwas für meine Jungs!
    LG Maaia

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus, den würde ich auch anziehen, wenn du mal Schnittmuster in xl rausbringst ;) ich hatte beim Maulwurf Glück, bei wicki lass ich dann erstmal anderen den Vortritt.

    Die luisahose hab ich auch total spät gefunden, dabei ist sie so ein toller Basicschnitt!! Ich kann mir vorstellen, dass das mega viel Arbeit ist, aber wenn du sie irgendwann mal auskoppelst, wirst du bestimmt mit Ruhm und Ehre überschüttet :D

    Ich würde mich direkt ganz uneigennützig zum probenähen anbieten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  7. Ich liebe den Luisa-Schnitt. Für meine Maus nähe ich fast nur diese Hose, weil sie so schön bequem sitzen, aber trotzdem so schmal sind, dass sie auch unter einer "Draußen"-Hose getragen werden können.
    Witzigerweise hat mich gestern die große Tochter einer Freundin gefragt, ob ich die Hose auch in groß nähen kann. Sie trägt allerdings schon 140/146. Falls du noch bis zu dieser Größe gradierst, würde ich mir auch gerne als Probenäherin zur Verfügung stellen.

    Der Schlafi ist auch toll. Echt schöner Stoff.

    AntwortenLöschen
  8. Luisa in groß, sehr schön!!!
    Der Schlafi ist wirklich toll, aber nachts sieht man hoffentlich nicht, dass dir Färbe so gut den Augen passt ;)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Schlafanzug! Und die blauen Sterne passen perfekt zum Stoff...

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Abgesehen von dem tollen Schlafanzugsschnitt mit dem schönen Wicky-Stoff, finde ich die Fotos von deinem Sohn extrem entzückend... so strahlend! ;-) liebe Grüße, ulli

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Schlafanzug und die Idee mit den Sternen ist klasse! Auf die Hose hab ich auch noch nicht geachtet und das obwohl ich für unseren Großen schon so lange eine Kuschelhose nähen wollte. Danke für den Tipp! 92 reich gerade noch, beim Probenähen wäre ich gerne behilflich.
    lg Sternie

    AntwortenLöschen
  12. Oh, Luisa in groß, klasse! Ich kenne einige, die die sehr gerne nähen und fände es auch toll, wenn sie noch größer ginge! Pumphosen sind sonst i.d.R. ja nie so schön schmal! Dein Prinz ist so ein Strahlemann, das ist echt süß! LG Anne

    AntwortenLöschen
  13. Der Schlafi sieht wirklich toll aus. Ich freue mich das du die Luisa Hose vergrösserst, ich fand sie immer toll, leider ist Meine kleine nun auch schon rausgewachsen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Ja, die Farbkombi sieht toll aus an deinem Sohn! Ich benähe beide meine Jungs schon lange mit der Bodyhose...zum schlafen und lümmeln lieben sie beide...;o) Allerdings habe ich mir den Schnitt schon immer selbst vergrößert, da Sohn 1 aktuell GR. 140 trägt..... aber über "vernünftige" Schnitte würde ich mich auch riesig freuen....
    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  15. Sehr süß!
    Die Luisa ist hier bei uns (zwei Jungs) auch der Schnitt für die Schlafanzughosen! :-)

    AntwortenLöschen
  16. Der Schlafi ist wirklich superschön, der Stoff ist klasse. Ich finde es eine gute Idee, den Hosenschnitt zu vergrößern, Mein Neffe trägt gerade 134, ihm würde die schmale Hose sicher gut passen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Der Schlafi ist schick...
    Und Deine Luisa Hose ist der beste Schnitt für eine schmale Pumphose, den ich kenne! Meine Mädels tragen ihn seit Geburt und ich habe ihn bereits eigenhändig (und stümperhaft) bis Gr 98 vergrößert... Ich freu mich riesig über größere Größen. Danke bereits im Voraus.

    Viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  18. Die Kombi ist super geworden. Ich bin als Jungenmama tatsächlich nicht auf die Idee gekommen, dem eBook vom Bodykleid gebührende Beachtung zu schenken. Das werde ich nun natürlich umgehend nachholen ;-)
    Viele Grüße
    Dominique

    AntwortenLöschen
  19. Klasse Schlafanzug. Die Idee die Hose in größeren Größen zu nähen, ist echt klasse! Denn das ist genau der Grund warum ich noch keine dieser Hosen genäht habe!
    Lg

    AntwortenLöschen
  20. Hallo! Der Schlafanzug ist super schön. Schade ,daß es die Stoffe nicht schon vor 7-8 Jahren gegeben hat. jetzt sind meine drei Mädchen zu groß.Gruß Iris!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Rosi, Dein Sohn hat einen wunderschönen Schlafanzug an. Bei uns ist leider die Wickie-Phase vorbei...aber wer weiß, vielleicht kommt sie noch einmal wieder.
    Probenähen würde ich sehr gerne. Wir haben zwar eigentlich genug Schlafanzüge, aber wenn man ganz ehrlich ist, könnte ich mal ein paar Exemplare aussortieren.
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Julika

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen,

    Jaaa, ich bin auch eine Jungsmama, die erst später auf die louisa Hose gekommen ist. In irgendeinem Post von dir hab ich gelesen, dass Du die Hose aus dem schnitt genäht Hast und da ist mir ein kronleuchter aufgegangen:-)
    Der schlafanzug ist toll geworden!

    Liebe Grüße
    Wica

    AntwortenLöschen
  23. Oh.. Also mal ganz ehrlich: Was meinst du, was es hier für Zwergenaufstände gäbe, wenn ich den Wicki-Stoff nur für Sohnemann nehmen würde? :D GEHT GAR NICHT! Die große Schwester war/ist schon ewig Wicki-Fan, die kleine Schwester sieht nicht ein, dass sie nicht das gleiche wie ihr Zwillingsbruder bekommt und ich werde gleich dreimal angemosert *lach* Und passend zum Stoff muss ich wieder die DVDs ausgraben.. Aber die alten Folgen. Die sind irgendwie netter gemacht - findet dein Sohn bestimmt auch ;)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Mega toller Schlafanzug! Ich nutze das Schnittmuster von der Hose, des Bodykleides super viel. Vor allem weil sie schön gerade geschnitten ist, finde ich sie für Jungs und Mädels genial. Ich habe bisher nur positive Rückmeldung von den Hosen bekommen. Ich würde mich mega freuen wenn das Schnittmuster bis 164 ginge :-) Dann hätte ich meine beiden Mädels auch mal so ein toll sitzendes Schnittmuster zu Hause.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  25. Hab ich das richtig gelesen? Die "Luisa-Hose" soll es in größer geben? JAJAJA! Das war das erste selbstgenähte Kleidungsstück für meine Tochter. Seitdem habe ich einige Schnitte ausprobiert, aber das ist und bleibt mein absoluter Lieblingsschnitt.
    Noch trägt sie Größe 86, aber für die Zukunft würde ich mich riesig freuen, wenn es den Schnitt auch in Groß gibt. Gern auch für Erwachsene (also mich) ;-)

    AntwortenLöschen
  26. Der Stoff steht Deinem Sohn echt supergut und ist sowieso wieder der Knaller. Ich freu mich auch schon auf ein Stück für meinen Krümel.

    Die Hose hab ich vor Kurzem auch das erste Mal genäht und bin begeistert. Sie geht schnell zu nähen und sitzt ganz toll. Mir reichen bisher ja noch die kleinen Größen, aber später würde ich mich auch riesig freuen, wenn es die guten Teile in etwas größer gibt :)

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Evy

    AntwortenLöschen
  27. Mit der Luisa Hose hat alles angefangen. Sie war mein allererstes Stück das ich mit der Nähmaschine genäht habe und Dank Deiner tollen "idiotensicheren" Anleitung hatte ich auch gleich ein tolles Erfolgserlebnis. Bis heute ist das mein Favoritenschnitt für bequeme Räuberhosen und es wäre so toll wenn es den jetzt auch größer geben würde, denn leider sind wir schon bei Gr.110.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin mal wieder begeistert von Deinen tollen Ideen und Kreationen - ich freue mich immer auf Deine neuen Beiträge!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  29. Der sieht toll aus!!
    Und ich muss sagen, dass die Hose luisa in unserem drei-Buben Haushalt schon öfter zum Einsatz kommt. Aber froh bin ich über die Vergrößerung, denn schön langsam wirds auch bei uns Zeit für die großen größen :-)
    Alles Liebe!!
    Darauf freu ich mich schon!!!!

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Rosi, auch bei uns sind die Luisa-Hosen im Dauereinsatz. Sowohl meine Tochter als auch mein Sohn haben mehrere. Der Große trägt mittlerweile schon 110, da kämen mir die größeren Größen gerade recht. Vielen Dank, für deine immer wieder super tollen E-Books! Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen