Freitag, 6. Februar 2015

Australien trifft Afrika!

Australien trifft Afrika wäre wohl ein passender Name für dieses Jumpsuit. Normalerweise bin ich ja total pingelig beim Stoffe zusammenstellen. Ich suche mir meistens zu einem Motivstoff immer ein Musterstoff raus. Wenn z. B. Fische auf Löwen treffen  - das geht für mich gar nicht.
Bei diesem schönen Hilco Sweat kam ich aber in ganz arge Bedrängnis. Meine Stoffkiste gab gar nichts her. Wirklich gar nichts. Von allen Stoffe, die farblich wunderbar passten waren einfach viel zu wenig da. Naja, nicht ganz: da waren noch dieser tolle Elefantenstoff in dunkelbraun. Elefanten und Koalas?????
Der Koala-Sweat lag ewig hier fertig zugeschnitten herum. Dann habe ich ganz fest die Augen zugemacht und die Elefanten dazu kombiniert.
 Farblich gefällt mir das Ergebnis super. Ich habe auch noch so tolles Ringelbündchen gefunden in braun und dunkelgrün. Einfach perfekt.
 Wer genau hinschaut sieht auch noch das Tatzenwebband - eindeutig von einem europäischen Tier (Wolf oder Bär??). Wenn schon, dann richtig oder?
So viel zu meinen Stoff-Kombinier-Macken. Seid ihr da auch so schwierig? Oder mixt ihr einfach wild drauflos?
Das Jumpsuit ist in Größe 86 für den Sohn meiner Freundin.

18 Kommentare

  1. Ui, das sind wirklich zwei super-schöne Stoffe! Die Kombi find ich mutig. Warum nicht auch mal so?

    Das Kombinieren der Stoffe ist für mich das Schönste am Nähen. Zur Zeit mag ich es, wenn man den Dingen nicht sofort ansieht, dass sie selbst genäht sind. Dafür muss ich mich oft überwinden, zum Beispiel bei drei Stoffen zwei einfarbige zu nehmen. Dafür kommt dann das Motiv oder Muster besonders gut zur Geltung und es sieht irgendwie professioneller aus. Aber dann eben auch wieder ein bisschen steriler. Viele Muster haben was Lebendiges, so eine Phase kommt bei mir in irgend einer Form bestimmt auch mal wieder.

    AntwortenLöschen
  2. hallo, ich finde deinen Mix ganz zauberhaft... und bei den Tatzen hätt ich echt keine Ahnung...Könnet auch ein Tiger sein,oder? Sieht echt kuschelig und bequem aus, den Anzug würd ich auch anziehen ;) glg

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde gerne viel bunter und wilder kombinieren, als ich es tue, aber dann zieht es meine kleine Madame nicht an. Und die große Madame schon gar nicht. Also - EIN Motiv... Dazu dann nur uni. Ringel gehen gar nicht, Pünktchen und Streifen nur ausnahmsweise. Mini-Herzchen zählen schon wieder als Motiv. Echt schwer hier, grins.

    Dein Jumpsuit gefällt mir aber super - wie gesagt, wenn die Farben passen, bin ich persönlich bei den Mustern schmerzfrei. Außerdem - jetzt ist es ein zoologisches ANschauungsobjekt. Alles gut.

    Schlimmer wäre gewesen, wenn Du zu den Koalas Feuerwehrautos genommen hättest...

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt schön aus, aber ich hätte da auch so meine Bedenken gehabt. Ich kombiniere eigentlich immer nur einen Musterstoff mit Uni oder Ringeln. Ist mir sonst einfach zu viel und der Musterstoff geht sonst unter. Aber ich hab auch schon sehr wilde Kombis gesehen, die gar nicht so blöd waren. Ich bin da immer sehr zurückhaltend und lasse die Stoffe einzeln wirken. ;-)
    LG Hilde

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    die Farben und Motive sind doch recht nett und ich bin absolut sicher, das der glückliche Träger das Teil lieben wird!
    An dieser Stelle endlich mal ein riesiges Dankeschön für deine tollen Schnitte!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süss. Ich schaue nicht nach dem Motiv, zumindest nicht vordergründig. Der erste Blick gilt bei mir den Farben. Passen die, ist es ok. Inzwischen bin ich da auch eher entspannter, hatte zu Beginn meines Hobbys eher Hemmungen, alles mögliche zu kombinieren. Mit jedem Kleidungsstück traut man sich mehr und ist es mal doch misslungen, dann wird es eben ein Home-Teil.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Also, ich muss ehrlich sagen: mir ist das zuviel. Die Stoffe sind doch (jeder für sich schon) extrem unruhig... und dann noch zusammen? Dass das jetzt Koalas und Elefanten sind ist dabei eigentlich egal. Mir ist da einfach grundsätzlich zuviel los auf dem Jumpsuit. Deine anderen Kombinationen gefallen mir da normalerweise immer besser. Solange es dem Beschenkten aber gefällt, ist doch alles in Ordnung. ;-)
    BG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. oh wie schön. ich tue mich auch schwer mit dem kombinieren, dann nehme ich lieber einen Stoff oder kombiniere mit dem einfarbigen.

    AntwortenLöschen
  9. Lass den Jumpsuit unter dem Thema Tiere laufen, dann passt einfach alles.
    Gruß Anne

    AntwortenLöschen
  10. Oh der Elefantenstoff ist ja toll!!! was ist das für ein Stoff/Hersteller?
    Ich hätte auch wohl einfarbig dazu kombiniert, obwohl es farblich gut passt... aber irgendwie finde ich es auch etwas unruhig/musterchaotisch(?).
    Aber ich sag dir, meine Große (7) sucht nun liebend gerne selber Stoffe aus, da frag ich mich manchmal wie sie denn auf die Idee kommt, und manchmal weigere ich mich auch*g*
    Jetzt hat sie aktuell eine mutige Kombination rausgesucht: blauer Regen/Gummistiefel/Regenschirm-Jersey und die Ärmel möchte sie in rosa mit roten Punkten...es kann gut gehen, abwarten ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Kombi hübsch. Auch wenn ich es so wahrscheinlich nicht vernäht hätte.
    Ich nehme meistens auch einen Motivstoff und dann uni oder Streifen. Obwohl ich auch gerne mal etwas mutiger kombinieren würde, aber irgendwie kommt da immer was zwischen.
    Ich würde den Jumpsuit einfach unter dem Thema Zop laufen lassen :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Kombination. Für Kinder darf es gerne etwas bunter sein...

    Liebe Grüsse, Erika

    AntwortenLöschen
  13. Ja soetwas kenne ich, aber ich habe eigentlich nie das passende da. Bei den Kindern geht es oft auch so, aber für mich muss ich dann immer extra noch etwas kaufen. So wie zur Zeit, ich finde keinen passenden für meine erst schnabelinabag! LG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Ich tu mich da auch immer sehr schwierig. Ich mag es gar nicht wenn zu viele Muster aufeinander treffen. Zu einem Motiv-Stoff gehe bei mir eigentlich nur ein Unistoff. Das höchste der Gefühle ist ein gestreifter oder gepunkteter Stoff.
    Der Jumpsuit ist unser momentanes Lieblingskleidungsstück. Der zweite ist zugeschnitten und für den 3ten ist der Stoff bestellt. Vielen Dank für deine tolle Arbeit. Liebe Grüsse aus der Schweiz, Stephanie

    AntwortenLöschen
  15. Och - wenn Punkte und Karos zusammengehen - dann gehen auch Elefanten und Koalas :-) Sieht toll aus. LG

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde es superschön, hab hier gard auch so ne wilde Kombi rumliegen. Du sag mal gibt es ein SM von dem Jumpsuit oder auch von dem Bodykleid was du grad genäht hast. Hab nämlich auch grad viele kleine Menschlein zu beschenken :-) LG Denise

    AntwortenLöschen
  17. Hab es jetzt schon gefunden, wer sucht der findet :-) Super dass du deine Inspirationen in Form von Ebooks mit uns teilst, ich habe schon viel von dir für meinen Zwergi genäht. Ein dickes Dankeschön dafür.
    LG Denise

    AntwortenLöschen
  18. Ich finds toll :D ich näh nur solche Kombis..bzw wenn ichs nicht mach, dann nur aus Stoffspargründen :D

    AntwortenLöschen