Dienstag, 20. Januar 2015

Stoffkrone

Meine Kleine möchte im Moment sich sehr gerne verkleiden. Am liebsten natürlich als Prinzessin. Sie hat von ihrem Opa auch ein Krönchen bekommen, dass ihr vielleicht hier schon mal gesehen habt. Nur leider ist das Teil sehr schnell kaputt gegangen. Die Trauer war da natürlich groß. Also musst Ersatz her.
 Diesmal ist sie etwas stabiler - nämlich aus Filz. Das Aufwändigste war das besticken mit den Perlen, dass ich von Hand gemacht habe.
 Ich musste sie zwischenzeitlich noch mal enger machen, da der Filz etwas ausleiert. Die wunderschönen Glasperlen habe ich mal geschenkt bekommen, die Perlen und die Stifte hatte ich auch noch in meinem Perlenkästchen.
Die kleine Prinzessin hat sich sehr darüber gefreut und ist fast nur noch mit Krone anzutreffen!

19 Kommentare

  1. Liebe Rosi,

    meine kleine Maus liebt die Farbe Rosa! Die würde sie wohl auch gern tragen :) Puhhh, das ist sicher sehr fummelig, diese vielen kleinen Perlen darauf zu sticken... Respekt! Da würde mir wohl doch die Geduld fehlen... Sehr schön gelungen!!! :)

    Liebe Grüße, ak

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Krone! Und du hast dir so viel Mühe gemacht mit den vielen kleinen Perlen , einfach wundervoll!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja total entzückend. Und so aufwendig. Toll. Ich würde die auch nicht mehr absetzen, wäre es meine.
    Herzliche Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! So eine hübsche Krone, die noch dazu bequem ist, hat sicher sonst niemand! Man sieht die Liebe zum Detail!
    lg tina

    http://titantinasideen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Variante. Haltbar und durch die Perlen richtig schön Prinzessinnenhaft. Toll!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wie hübsch. Das glaube ich, dass deine Tochter die gerne trägt.
    Ich habe meinem Sohn zum Geburtstag eine Krone aus Jersey und Fleece genäht. Die ist auch heiß geliebt ;-)
    Lg Britta

    AntwortenLöschen
  7. Die ist ja sehr schön und die Glasperlen erst, na da hat deine Prinzessin jetzt eine würdige Kopfbedeckung.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß! Da muss sich ja deine Kleine wie ejne Prinzessin fühlen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das glaube ich gern. Ich denke ich muss auch mal ein paar Verkleidungssachen nähen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. FILZ!!! Du bist grad die Rettung für mein Vorprogramiertes Faschingsdrama mit Plastikkrönchen. Prinzessa schafft es nämlich immer, die Dinger noch vor der eigentlichen Fete zu schrotten. Ich glaube, ich mach ihr dieses Jahr zum Kostüm eine farblich passende aus Filz.
    Deine sieht traumhaft schön aus.
    LG
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Oh das liebe Rosi darf ich meiner Marie nicht zeigen, nein, denn dann will sie genau dieselbe haben wie deine Maus. Richtig niedlich ist die Krone!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Eine wundervolle Krone für eine Prinzessin,
    Und dann in der Prinzessinen liebsten Farbe, das hast Du gut gemacht!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rosi,
    Deine Krone sieht ganz bezaubernd aus. Vielen Dank für die tollen Fotos! Könntest du vielleicht auch ein Foto von "hinten" einstellen? Ich kann mir die Naht grad nicht so richtig vorstellen. ;-)
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich habe den Filz nebeneinander gelegt und dann mit einem breiten, etwas enger gestellten Zickzackstich zusammengesteppt.

      lg

      Rosi

      Löschen
  14. Danke für die Info! Das werd ich doch mal ausprobieren. :-D

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Krone!♥ Ein Traum jeder kleinen Prinzessin. :) Hach.. von dem Perlen mit der Hand aufsticken, da kann ich ein Lied von singen.. ;) Frimelarbeit hoch 10...

    ganz Liebe Grüße
    Camilla

    AntwortenLöschen
  16. That is an extremely smart written article. I will be sure to bookmark it and return to learn extra of your useful information. Thank you for the post. I will certainly return.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    Na, deine Tochter hat dann ja eine seeeehr geduldige Bestickerin! Die Krone sieht super aus!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Gaaaaanz entzückend!
    Aus Ermangelung einer kleinen Prinzessin im Haushalt (ich hab allerdings ne große) könnte ich mir das Krönchen auch als Deko vorstellen .... nicht wahr?
    Herzlichst
    vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen