Samstag, 27. Dezember 2014

Cringles Kollektion Teil I

In der letzten Zeit habe ich vieles genäht, was ich Euch noch nicht gezeigt habe. Das woran ich am längsten genäht habe ist eine ganze Kleiderkollektion mit und um mein neues Stoffdesign. Entstanden sind zwölf Teile (eines fehlt auf der Übersicht, ich habe es erst an Heiligabend noch schnell genäht), die alle untereinander kombiniert werden können.
So eine Kollektion wollte ich schon längst einmal nähen. Nur leider hat man meistens nicht so viel Stoff von einem Design, dass so etwas aufwändiges machbar wäre.
Wer kennt es nicht: Das Shirt zum Rock ist gerade in der Wäsche und der Kleiderschrank gibt nix passendes mehr her. Hier kann mir das nicht mehr passieren, da es immer ein Ausweichteil gibt. Ich habe viele Basic-Teile genäht und ein paar aufwändigere zum Kombinieren. Im nächsten Post zeige ich Euch, was ich alles genäht habe.
Und wer kann die Schnittmuster erraten?

7 Kommentare

  1. hm
    2x Regenbogenbody als Pulli, einmal die Weste, 1x Trotzkopf, 1x Mütze, 1x Jeanshose, 2x Rock(?). Oben rechts, unten Mitte und das ganz rosane weiß ich nicht was das ist. Evtl. eine Leggins?

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht gut aus:-).Ich würde auch sagen 1*Trotzkopf,1*Schnabelinose,2*Rock,1*Mütze,1*Jawepu,2*Regenbogenbody, und der Rest Leggins.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. tolle Kollektion.
    Ich hab mir eine Art Trotzkopf für mich selbst genäht aus deinem Stoff.
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön Rosi, ein Teil schöner als das andere. Und ich würde sagen, du hast all deine tollen Schnittmuster hoch und runter genäht :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Das rechts oben sind bestimmt Stulpen, oder ?

    AntwortenLöschen
  6. Wow liebe Rosi, dein eigenes Stoffdisign, das ist ja super toll. Herzlichen Glückwunsch.

    Das Disign gefällt mir sehr gut, ich denke das ich es in nächster Zeit bestellen werde um meiner Enkelin etwas draus zu nähen.

    Deine genähten Teile gefallen mir alles sehr gut, die Farbe ist ja auch genau meins.

    Ich hoffe es geht dir nun gesundheitlich wieder besser.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und gesundes neues Jahr

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  7. Die Sachens sehen superschön aus und ein Stoff ist auch toll! Ich wünsche Dir ganz viel Gesundheit und ein gutes Händchen beim Umsetzen deiner sicher vielen Pläne im neuen Jahr!! LG und danke für all die schönen Sachen, die du hier zeigst und so prima erklärst!
    LG Ingrid
    PS: Trotzkopf, Leggins, Jawepu, Rock, ... irgenwie alles?

    AntwortenLöschen