Montag, 3. November 2014

Sternenhimmel

Die Prinzessin brauchte einen neuen Schlafsack. Ich habe zwar schon einen selbstgenähten in ihrer Größe, der ist allerdings sehr dick und sehr schwer. Ich hatte Baumwollteddy als Isolierschicht genommen.
Den letzten Schlafsack für meinen Sohn habe ich damals mit Natural warm genäht. Die Füllung hat sich sehr bewährt und ist auch jetzt noch nach ganz vielen Wäschen ganz toll. Nachdem ich noch ein bisschen etwas von dem Baumwollvlies übrig hatte, habe ich doch noch einen neuen Schlafsack genäht. So habe ich einen schönen warmen Schlafsack, ganz ohne Synthetik. Meinen Kindern ist er warm genug.
Außen ist wieder Sweat, innen habe ich Interlock genommen.
Als Verschluss einen Endlos-Reißverschluss. Den Schnitt habe ich einfach von einem vorhandenen Schlafsack abgezeichnet.
Dann habe ich mir lauter Sterne in verschiedenen Größen ausgedruckt und einen Sternenhimmel appliziert.
Die Sterne habe ich mit Vliesofix appliziert und einem normalen Zickzack aufgenäht.
Wer so etwas auch machen möchte kann einfach diese Bild möglichst groß ausdrucken.
Sterne gehen nämlich immer. Meistens habe ich aber nicht die richtige Größe für ein Projekt da. Das hat jetzt ein Ende.

26 Kommentare

  1. Der Schlafsack sieht einfach klasse aus!

    AntwortenLöschen
  2. gleich gespeichert- vielen Dank- weil Sterne gehen ja wirklich IMMER :)
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin, der Schlafsack sieht super aus und du hast recht, Sterne gehen immer und passen auch fast immer. Du hast den grauen Schlafsack mit den Sternen wunderschön aufgepeppt.

    Danke für die Vorlage

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  4. Superschöner Schlafsack! Schade, dass meine kleine da schon rausgewachsen ist...aber der nächste Zwerg bzw. die nächste Zwergin kommt bestimmt und da mops ich mir beizeiten mal deine Idee mit den Sternen! ;) Danke für die Sternenvorlage...die kann ich sehr gut gebrauchen!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. ich weiß was ich dann demnächst nähen werde :D
    und ja wir lieben sterne auch, die gehen immer
    liebe güße
    fio

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh wie schön. Ich brauche auch bald einen neuen SChlafsack für den Kleinen. Die meisten gekauften sind ihm einfach zu warm. Mal schauen ob ich mich traue einfach darauf los zu nähen, ohne SChnitt.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  7. Ah - wie süß! und vielen Dank für die Sterne - ich hab erst vor Kurzem welche gesucht :o)
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja wirklich ein total hübscher Schlafsack. Darin läßt es sich bestimmt wunderbar träumen.
    Vielen Dank für die Sterne. Die muss ich jedes mal suchen und größer oder kleiner kopieren, jetzt habe ich gleich verschiedene Größen, super.

    LG Phi

    AntwortenLöschen
  9. Der Schlafsack ist ein Traum, sehr, sehr schön und die Sterne passen super.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ich friere grade und stelle mir vor für mich einen Schlafsack zu nähen! HiHi, lieber nicht! Vielen Dank für die Sterne! Als Mama von zwei ¨echen¨ Kindern und einem Sternenkind hab ich eine besondere Beziehung zu Sternen!
    Ganz liebe Grüße von Silja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sorry blöde frage vieleicht aber was sind "echen" Kinder??

      Löschen
    2. Da sind echte Kinder gemeint. Sternenkinder sind die Kinder, die es leider nicht geschafft haben.

      Rosi auch mit einem Sternchen im Herzen.

      Löschen
    3. Sternenkinder wusste ich.
      Danke für deine Antwort!!!
      Eine Bekannte hat schon zwei Sternenkinder und ist wieder Schwanger, muss aber bis zur Geburt wahrscheinlich liegen. gibt es ein buch oder etwas was ich ihr geben kannn habt ihr tipps?? Ich hoffe das diese kleine Seele die Welt entdecken will und die Mama aber nicht immer an die zwei verlorenen denken muss wenn sie es an sieht, sondern mit diesem Ihr Glück findet, wenn das überhaupt geht?!?!
      (Ich hoffe dieses Komentar ist ok, auch wenn es nicht ganz zur Seite passt???)

      Löschen
  11. Der Schlafsack ist so toll, danke für den naturel-warm-Tip!!
    viele Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Der ist toll geworden... ich glaub wir brauchen auch dringend noch einen neuen... ;)
    Danke für die Sterne :-)
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Total schön geworden. Na wenn es sich da nicht schön drin träumen lässt :-)
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Super-schöner Schlafsack! Und danke für den Tipp mit der Zwischenschicht, die find' ich klasse!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  15. Der ist wirklich schön geworden! Hier liegt auch noch ein Schnitt und ich werde noch einige nähen, denn unser kleiner Mann fühlt sich im Schlafsack immer noch am Wohlsten und ich finde es schön, dass er so eingekuschelt ist!
    Lg Dani

    AntwortenLöschen
  16. Schön - das stimmt - Sterne gehen immer! Sogar bei Erwachsenen. Danke für die Vorlage!

    AntwortenLöschen
  17. Der Schlafsack ist toll geworden un d Sterne gehen immer;-)

    AntwortenLöschen
  18. Ja, Sterne gehen immer. Schau mal, ich habe vor drei Jahren einen ähnlichen Schlafsack genäht:
    http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2011/09/teaser-auflosung-baby-schlafsack.html

    Meine Sterne sind ohne Vlisodingens aufgenäht. Geht auch so.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rosi!

    So ein Projekt steht bei mir auch an!
    Danke liebe Henriette (Die Linkshänderin) fürs mit der Nase drauf Stupsen :-)
    Ich lese zwar regelmäßig hier, aber dieser Beitrag ist irgendwie an mir vorbei gegangen...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  20. Der sieht wirklich toll aus! Ich muss auch unbedingt noch welche nähen. So schlicht gefällt mir das fast am besten. Habe noch so viel Trigema Sweat. Dann versuch ich das auch mal so in der Art. Danke für die Inspiration!

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  21. Die Prinzessin brauchte einen neuen Schlafsack. Ich habe zwar schon einen selbstgenähten in ihrer Größe, der ist allerdings sehr dick und ... schlafsackxxl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, ich bin gerade schwanger und fange ganz neu an zu nähen, gibt es ein Schnittmuster für den Schlafsack auch ohne Sterne, einfach für den Sack? Lg

    AntwortenLöschen