Mittwoch, 8. Oktober 2014

Fly oder Papierfliegerliebe

Mein Großer liebt es Papierflieger zu basteln. Es gibt Tage, da wird jedes Fitzelchen Papier zu einem Fluggerät verarbeitet. Da war es natürlich logisch, dass ich mir unter den neuen Eigenproduktionen von Stoff und Liebe den Fly-Jersey herausgesucht habe.
Für sein neues Shirt durfte ich sogar mal wieder Fotos von ihm machen.
Ich habe diesmal einen Polokragen genäht. Dazu musste ich allerdings erst einmal wieder mein Video angucken - gerade die Sache mit dem Beleg näht man nicht alle Tage und ich hatte keine Lust mir noch mal die Maße auszurechnen.
Ich weiß eigentlich gar nicht, warum ich den nicht häufiger nähe - er sieht einfach super aus. Klar, man braucht etwas länger als für einen normalen Rundhalsausschnitt aber so etwas wertet ein Shirt einfach auf.
Passend zum Stoff gibt es Plottervorlagen und Applikationsvorlagen. Ich war zu faul zum Applizieren und habe meine Sticki angeschmissen. Allerdings wäre der Zeitaufwand für eine Applikation vermutlich viel geringer gewesen, da ich ja erst die Stickdatei digitalisieren musste.
Da mein Großer es so gar nicht leiden kann, wenn ich den Stoff direkt besticke oder etwas appliziere habe ich ihn auf ein extra Stück gestickt und dann aufgenäht. So kratzt auch bestimmt nix an der Haut.
Neben dem Fly-Jersey gibt es auch noch zwei weitere neue Designs:
Die Applikations und Plottervorlagen bekommt ihr kostenlos im neuen Stoff und Liebe-Blog.



8 Kommentare

  1. Wunderschönes Shirt! Und mein Großer liebt auch Papierflieger. Zum letzten Geburtstag hat er folgendes Buch geschenkt bekommen, das ist echt toll:
    http://www.amazon.de/100-neue-Motivb%C3%B6gen-f%C3%BCr-Papierflieger/dp/1782320601/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1412759259&sr=8-14&keywords=papierflieger+basteln
    Vielleicht ist das ja auch was für Deinen Großen?! Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden. Der Polokragen gefällt mir. Das werde ich auch mal versuchen, ergänze gerade die Herbstgaderobe meiner Kinder. Da fehlt einiges. Trotzköpfe habe ich schon 2 genäht (Ich liebe deinen Schnitt!). Rundhals ist Standard, da wäre das mal was anderes!
    Und der Fliegerstoff ist klasse. In den würde sich meine ständig faltende Tochter auch verlieben.
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Shirt. Hast Du schon mal Stick Protect probiert? Das ist ein feines Vlies, das auf die Innenseite gebügelt wird. Hält recht gut (vielleicht muss man mal die Ecken nachbügeln) und es kratzt nichts mehr.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cooles Shirt! Und der Kragen macht wirklich total was her. Darfst Du jetzt eigentlich noch jeeeemals irgendwas für ihn nähen, was nicht aus dem Papierfliegerstoff ist?

    Liebe Grüße,
    Sophina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :),
    dein Blog ist sehr schön gemacht.
    Im Moment suchen wir den schönsten Nähblog Deutschlands und auch du wurdest nominiert, um bei diesem Contest mitzumachen. Falls du Interesse hast teilzunehmen, würden wir dich bitten den Fragebogen auszufüllen und auf deinem Blog zu veröffentlichen.
    Den Interview-Fragebogen findest du hier:
    https://www.stoffkontor.eu/tpl/download/10_6Bloginterview.pdf.

    Alle weitere Informationen kannst du auf unserem Blog nachlesen:
    https://www.stoffkontor.eu/blog/[10-6]-NAeHBLOG-CONTEST/b-148/

    Über deine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
    Viele Grüße, das Stoffkontor-Team.

    AntwortenLöschen