Mittwoch, 20. August 2014

Ein Lebenszeichen!

Hier gibt es mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir. Wir waren im Urlaub im Allgäu. Leider war der Urlaub diesmal nicht so schön, das Wetter lies sehr zu wünschen übrig und ich war auch noch krank.
 Die wenigen schönen Tage waren dann aber sehr schön!
Zu Hause erwartete mich dann eine tolle Überraschung. Es gibt doch nix schöneres, als nach Hause zu kommen und dort warten Päckchen auf einen! Das erste kam von Nannette. Da drin war der absolute Hammerstoff von meiner Wunschliste. Der Farbenmix Taschenstoff Rom! Wow, das der Stoff toll ist, habe ich gewusst - aber so schön! Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie er sich verarbeiten lässt. Habt ihr schon Erfahrungen damit? Wie verstärkt ihr ihn?
 Das nächste Päckchen kam von Ines. Die Elefanten gab es extra für mich, weil ich die so gerne mag! Auch die Ringel mag ich sehr gerne (und habe sie in dieser Farbkombi noch nicht) und unis kann man sowieso immer gebrauchen!
 Das dritte Päckchen kam von Wiebke. Mit zwei tollen Ringelbündchen - eine ganz tolle Qualität!
Euch allen vielen lieben Dank für Eure Päckchen. Ihr habt mir damit wirklich eine sehr große Freude gemacht!

Ach ja, das verlinken bei den Designbeispielen funktioniert übrigens wieder! Mein Guthaben war einfach abgelaufen....

12 Kommentare

  1. Hallo liebe Rosi,
    ich habe aus dem Taschenstoff Rom eine Schnabelina genäht. Ich habe den Stoff außen genommen und nicht verstärkt und leider auch nicht versäumt... mit dem Ergebnis, dass ich die Tasche jetzt schon mehrfach wieder aufgemacht habe und Nähte verdoppelt und was ging nachträglich versäubert habe... ging an manchen Stellen leider nicht, weil ich ja Außentasche und Innentasche miteinander vernäht habe.
    Ich habe diesen Stoff noch in einer anderen Farbe da - und diesmal will ich ihn mit H250 verstärken und die Ränder versäubern - in der Hoffnung, dass dann nichts mehr sich "aufdehnt" und Die Fäden sich lang ziehen.
    Bin gespannt, was du draus machst und mit was du ihn kombinierst. Die Schnabelina hab ich aus Petrolem Rom gemacht und jetzt hab ich noch dunkelblauen da und roten.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die Elefanten mag ich auch so gern und habe gerade eine JaWePu damit genäht, lustig.
    DANKE für deine vielfältigen Inspirationen!!! Und gute Besserung!
    Viele Grüße Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosi,
    schade das der Urlaub nicht so toll war - krank sein, und dann noch im Urlaub, ist ja wirklich total gemein!!
    Es hat zwar nichts mit Deinem letzten Eintrag zu tun, aber Du hattest doch mal bei der Stoffschmiede einen Stoff selbst designt...kannst Du vielleicht mal berichten, ob der sich nach den ersten Waeschen stark veraendert hat (Pilling, Ausbluten, etc...)? Ich wuerde das naemlich auch gerne mal ausprobieren, aber wenn die Qualitaet bescheiden ist, lasse ich das lieber sein.

    Viele Gruesse
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, der Stoff sieht immer noch toll aus!

      lg
      Rosi

      Löschen
  4. Urlaub und krank :(

    da hoffe ich doch es geht mittlerweile wieder vieeel besser :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wohn im Allgäu :-) Ja, das Wetter ist wirklich dieses Jahr nicht schön!!!!!! Uns daheimgebliebenen gehts da auch nicht anders...... Wir sind dieses Jahr sehr vom Sommer verschont worden :-(

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe aus dem roten Taschenstoff eine Wickeltasche genäht und der grüne Stoff liegt hier noch rum für eine Handtasche für mich. Dieser Stoff ist der Hammer, er lässt sich super verarbeiten, da werden die Nähprojekte einfach nur schön und perfekt!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass dann doch ein paar Tage im Urlaub schön waren.
    Genau da waren wir vor 4 Wochen urlauben, ich habe es sofort erkannt.

    Den Taschenstoff kenne ich (noch) nicht, Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  8. ach so was, wenn man schonmal Urlaub hat... schade. aber das Foto sieht toll aus!!! ..und stoffpakete sind doch immer wieder ein Grund zum rumhüpfen und pfeifen... :-)

    Glg Mandy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosi,
    schön das ich dir eine Freude machen konnte!
    Aus dem Taschenstoff habe ich für mich eine schnabelina small gemacht und dafür diesen mit H 640 verstärkt, den Innenstoff zusätzlich mit H 630.
    Es ist wirklich ein Traumstöffchen und eine richtige Freude ihn zu verarbeiten!
    Ich bin gespannt was Du daraus zauberst.
    LG, Nannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir noch mal persönlich! Das klingt ja schon mal vielversprechend. Bei mir wird es auch eine SchnabelinaBag.

      lg

      Rosi

      Löschen
  10. Habe gerade erst reingeschaut hier, mein Handy hat einigen Tagen die Seite nicht aktualisiert :-(
    Jetzt hast du schon Ringelbündchen, geschickt bekommen, aber egal, das Päckchen liegt seit gestern verpackt hier rum und wartet aufs Wegbringen. Nun packe ich es auch nicht mehr aus. Du bekommst sicher alles vernäht, was Stoff ist ;-) Werde es heute zur Post bringen.
    LG Johanna

    AntwortenLöschen