Freitag, 25. April 2014

Weyersfeld - mal wieder!

Heute war ich mal wieder mit meiner Freundin in Weyersfeld. Einige von Euch werden den Laden vielleicht schon kennen, hier habe ich mal etwas darüber geschrieben.
Im Moment haben sie dort einen Lagerverkauf im Zelt vor dem Container. Hier bekommt man die absoluten Schnäppchen. Jerseys für 3-5,- € und anderes Stoffe schon ab 1,-€, Wollwalk für 15,- €.
Ich habe mich diesmal sehr zurückgehalten. Gerade Jerseys bekomme ich viele schöne zum Probenähen oder geschenkt. Was mir eigentlich immer fehlt sind basics, wie unifarbene Stoffe, Jeans und Sweat zum kombinieren. Deshalb habe ich hier zugeschlagen.
Einen Jeans ohne Strech, 5x Jersey mit Elasthan und 4x rosa Konen Overlockgarn.
Damit kann ich wieder besser kombinieren. Und in den Streifenstoff bin ich ganz verliebt, ich wollte schon länger ein maritimes Kleidchen für meine Prinzessin nähen und jetzt habe ich endlich den passendes Stoff dazu gefunden.
Es war schon sehr voll heute, aber die Verkäuferinnen sind dort sehr nett und ich habe meine erste SchnabelinaBag in natura gesehen!!!! Ich hatte meine nicht dabei, dafür meine Freundin ihre Medium.

Edit: Ich habe die SchnabelinaBag gefunden. Die hier war es!

10 Kommentare

  1. Eine schöne Auswahl
    und das Garn mag meine Cover auch am liebsten.
    Schade, dass ich soooo weit wegwohne.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. UAH!!! Danke für den Tipp mit Weyersfeld!!! Das ist nicht weit von uns ;-) Sowas lieb ich ja total!
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ein maritimes Kleidchen? Au ja! Da bin ich schon jetzt gespannt, was du zaubern wirst. Die Ringeljerseys sind absolut passend. Ich liebe diese Streifen ja. Die Preise sind unschlagbar! Viel Spaß damit!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Auswahl hast du da getroffen. Schade, dass das soooo weit weg von mir ist. Viel Spaß beim Vernähen. LG Wibbelstetz

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Bei der Gelegenheit merke ich kurz an, dass ich exakt vor einer Woche auch eine "fremde" Schnabelina-Bag identifiziert habe. Sie hing über der Schulter einer mir unbekannten Dame, die sich, ebenso wie ich, gerade im Bergbaumuseum in Bochum aufhielt.
    Fand ich toll :)

    Viele Grüße,

    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ich sehe, du warst schneller als ich. Gerade hab ich auch einen Bericht über Weyersfeld geschrieben und wollte jetzt mal in deiner Galerie nachschauen, ob die Tasche wirklich dir gehört. Sowohl du als auch die Tasche kamen mir sehr bekannt vor. Deine Freundin sieht dir übrigens sehr ähnlich, ich dachte, es wäre deine Schwester.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass ich es dieses Wochenende nicht nach Weyersfeld schaffe. Ich gehe dort auch gerne hin. Schöne Ausbeute. Viel Spaß beim Nähen!
    Liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen
  8. Danke dir für die Verlinkung!!Ich habe gerade mal meine Statistik angeschaut und war völlig platt, wieviele Leute sich auf einmal auf meinen kleinen Blog verirrt haben. Drei neue Leser hab ich auch, freu. Danke danke danke! LG
    KArin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rosi,
    hast Du die aktuellen Öffnungszeiten parat? Bin ab Mittwoch in Hammelburg bei meinen Eltern und das wäre diiiiiiiieeeee Gelegenheit. DANKE Julia

    AntwortenLöschen