Freitag, 4. April 2014

Freutag

Ich habe ja in der Fastenzeit bislang keine Stoffe gekauft (und keine Süßigkeiten gegessen - was für mich manchmal echt hart ist).
Die Stoffe finden aber auch so ihren Weg in meinen Briefkasten und das ist wirklich ein Anlass zur Freude!
 Als erstes kam hier ein Stöffchen von Annika. Die dots stehen schon sehr lange auf meiner Wunschliste und ich habe sie sofort angeschnitten. Na, wer erkennt, was daraus wird?
Ansonsten gab es von ihr noch ein Dreiecksschablone für Patchwork, Wimpelkette und Co. Liebe Annika vielen, vielen Dank!
 Als nächstes gab es ein Stoffpaket von Kerstin.  Sie hatte mich wegen des großen Bodys angeschrieben und sich über das Schnittmuster so gefreut. Vielen lieben Dank Kerstin, die Stoffe sind toll. Mein Großer war sofort begeistert von den Krokodilen und die kleine Maus hat "ihren" Stoff auch nicht mehr aus der Hand gegeben.
 Dann gab es hier noch einen neuen Stoff aus der Eigenkollektion von Stoffgezwitscher, den ich für Euch Probevernähen darf. Ich freu mich schon!
 Der nächste Stoff, den ich ebenfalls für Euch Probevernähen darf kommt von Stoffe.de. Hier handelt es sich um die neue Gütermann-Kollektion Notting Hill. Das wird wieder etwas aufwändigeres ich habe nämlich schon wieder einen neuen Schnitt dafür im Kopf.
 Und dann kam heute noch ein Paket mit Probestoffen von mummyMo. Vielen lieben Dank Dir dafür!
Und weil das hier wirklich ein Anlass zur Freude ist, geh ich mich mal gleich beim Freutag verlinken!

9 Kommentare

  1. Da kann ich mich nur mitfreuen, ganz liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosi,

    na, wenn das kein Grund zur Freude ist...so tolle Pakete.....und sie sind bei dir genau an der rechten Adresse;-)
    Ich freue mich mit dir!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. na, wenn das kein grund zur freude ist. so viele tolle stöffchen, da freue ich mich doch so richtig mit dir mit und dann später, auf die verarbeiteten stöffchen freue ich mich auch schon

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja. So eine Freude. Und Respekt für so viel Disziplin in der Fastenzeit. Ich habe schon "Mühe" auf Alkohol zu verzichten ( wie das klingt, aber du weißt sicher, was ich meine). Lg maika

    AntwortenLöschen
  5. Da kann man sich wirklich nur mitfreuen. Würde bei dem Anschnitt auf einen Hut tippen?

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    das ist wirklich eine große Freude,
    soooo viele tolle Stöffchen und die Metallschablone,
    sowas hab ich ja noch nie gesehen, immer nur die Plastikteile.
    Ich wünsch dir viel Spass beim Verarbeiten.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosi

    Die Stoffe sind echt toll. Ich verstehe deine Freude. Ich bin gespannt was du daraus zauberst.

    Liebe Grüsse Eva

    AntwortenLöschen
  8. JUHUUU! Sie sind da ;)
    Hoffe Du findest Verwendung
    LG
    mummyMo

    AntwortenLöschen
  9. Ja super! :o) so viele gute Gründe zur Freude!
    ich wünsche dir viel Spaß beim Verarbeiten und grüße dich ganz lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen