Donnerstag, 30. Januar 2014

365-Tage Quilt Projekt - Mein Wunschquilt

Ich wollte schon ewig einen Quilt machen. Besser gesagt nicht nur einen, sondern zwei. Einen in blau-türkis und einen in rot-rosa-lila. Sozusagen einen Mädchen- und einen Jungenquilt. Ich wollte es mir nur noch ein bisschen schwerer machen. Ich hätte nämlich gerne einen Quilt mit lauter unterschiedlichen Stoffen.
Also habe ich mal meine Stoffvorräte durchforstet und gesammelt. Das hier ist dabei heraus gekommen:
Blau-Türkis:
 Rot-Rosa-Lila
Damit das nicht zu unruhig wird habe ich mir vorgenommen:
Nur Punkte, Blumen, Blätter, Ornamente. 
Als Größe habe ich jetzt mal ca. 15x15cm zugeschnitten.
Allerdings nur ganz grob, ich wollte die Stoffe dann noch mal zusammen waschen (ich weiß nicht, ob ich das bei allen vorher gemacht habe) und dann noch einmal richtig ordentlich zuschneiden.
Naja, jetzt stehe ich da. Das reicht natürlich noch lange nicht.
Da habe ich mir gedacht: Ich werde so oft gefragt, womit man mir eine Freude machen kann. Jetzt habe ich endlich mal etwas konkretes.
Vielleicht habt ihr ja Lust Euch für meine Freebooks zu revanchieren und mal Eure Stoffvorräte durchzugucken, ob ihr nicht ein passendes Quadrat für mich übrig hättet. Ich fände nämlich so ein Schnabelina-Blog Quilt ganz toll.
Es gibt ja einige von Euch, die bei dem 365-Tage-Quilt vom Königskind mitmachen. Vielleicht könnt ihr da ja beim zuschneiden auch mal an mich denken!
Edit: Ich brauch von jedem Stoff nur ein Quadrat und meine Adresse ist ganz unten im Blog!

41 Kommentare

  1. Liebe Rosi, aber klar werde ich ganz lieb an dich denken! :o)
    herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für eine schöne Idee mal bei Dir DANKE sagen zu können! Bei dem rosa kann ich sicher was beisteuern, wieviele gleiche Stücke hättest Du gerne? Oder jeden Stoff nur ein mal?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich sehr freuen! Jeden Stoff nur ein mal!

      lg

      Rosi

      Löschen
  3. ich hätte auch noch ein paar bw stoffe da, die passen würden.
    Habe dunkelblau mit weißen punkten, hellblau mit bunten punkten, rot mit weißen punkten, rot mit weißen blümchen und hellblau mit ornamenten :)
    Wieviele Quadrate bräuchtest du den so von jeder farbe?
    jasmin.majid@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosi,
    ich nähe ja auch gerade einen,
    da wird wohl nicht viel übrig sein, mal schauen.
    Wenn ich dir einen Tipp geben darf,
    die Stoffstücke vor dem Waschen in Wäschesäckchen stecken,
    dann fransen sie nicht so sehr aus.
    Die Idee mit dem Schnabelina Quilt finde ich cool.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee, hab zwar bis auf eine Mütze noch nichts nachgearbeitet, dafür aber ein paar Freebooks gespeichert. Hätte eine Menge Stoffe für solche Quadrate :-)
    Möchte aber noch eine Anmerkung machen: Ich würde die zugeschnittenen Quadrate nicht waschen, denn sie fransen in der Maschine zu sehr aus. Wenn sie ohne Vorwäsche mit verarbeitet werden, fällt das im Quilt gar nicht so sehr auf. Man kann ihn dann nach Fertigstellung gut waschen. Falls ein paar Stoffe etwas einlaufen sollten, gibt das nur so etwas wie ein Antikfinish.
    Nun bleibt nur noch die Frage - jeden Stoff nur einmal in 15x15 cm oder auch mehrmals?
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Tina (martinaprivat@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosi,
    klar schicke ich Dir gerne Stoffquadrate zu.
    Werde über Email Kontakt aufnehmen, damit Du mir Deine Adresse mitteilen kannst.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosi,
    meine SchnabelinaBags sind meine liebsten Taschen! Es würde mich freuen, wenn Du Stoffe von mir in Deinen Quilts verarbeitest! Brauche nur Adresse und eine Anzahl der Quadrate in gleicher Farbe.
    Liebe Grüße! Marlies von "Gmachtinoberbayern.blogspot.de" (Da könntest Du's auch hinschreiben.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Adresse steht ganz ganz unten im Blog :-)

      Löschen
  8. Hei
    Die Quadrate auf keinen Fall waschen! Ich habe schon mehrere Quilt mit ungewaschenen Stoffen genäht, und wasche sie immer nach Fertigstellung . Dabei lege ich 1-3 Farbfangtücher mit in die Waschtrommel und so ist noch nie was passiert.
    Auch ich könnte Dir ein paar Quadrate schicken, es werden aber nicht soooo viele, da das Porto aus Norwegen immens ist.( marina.gurtner1@bluewin.ch)

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das ist ja eine nette Idee! Da wird sich doch bestimmt etwas finden!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. liebe rosi, ich hab auch ein paar stoffe, die passen könnten. allerdings befürchte ich, das die, da vom ikea, auch schon auf anderem wege zu dir gelangen könnten. kannst du nicht vllt irgendwo eine kleine fotogalerie machen, wo du immer die bereits vorhandenen stoffe zeigst, damit man nicht doppelt schickt? manchen leuten ist das sicher egal, aber ich zB hab keine stoffvorräte und auch keinen onkel dagobert...
    also wenn du auch ikea baumwolle verarbeiten möchtest (ist ja eher günstig, vielleicht nicht die qualität die die 15€/m-Stoffe so haben) hab ich uni rot, uni blau, hellblau mit roten punkten, weiß mit rosen, blau mit rosen, rot-rosa-weiß-grün kleinkariert. da kann ich dir natürlich gerne jeweils ein quadrätchen schicken, vorgewaschen sind die auch alle schon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ikea Stoffe habe ich hier auch schon! Selbst gekauft. Ich habe nur noch nicht daran gedacht, sie mit rein zu nehmen, da die meisten einfach zu dick für einen Quilt sind. Aber der Blumenstoff (Rosalie) der geht noch! Vielen Dank fürs erinnern. Ich werde auch eine Galerie einrichten.

      lg

      Rosi

      Löschen
  11. Ich habe ein lila Blumen Stoff den könnte ich dir schicken ??? Wenn du mir deine e mail adresse gibst könnte ich dir ein Bild schicken.??
    Und noch ein paar andere Stoffe:)
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Rosi,
    tolle Idee und gern durchforste ich meine Kisten, schließlich liebe ich Dein Bodykleid.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosi,
    schön, dass du auch mitmachst. Meine Güte, bald sind es 400 Starter.
    Es gibt noch weitere Teilnehmer die von anderen Bloggern Stoffstücke sammeln. Die stelle ich in der nächsten Woche vor. Wenn du magst, nehme ich dich dazu!?
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rosi,
    schicke dir auch gerne Stoffreste, meine Frage nur: nur 100% BW-Stoffe oder kannst du auch Jersey verarbeiten...? Jersey habe ich mehreres, BW leider fast nix ;-( Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur 100% Baumwoll-Webware bitte! Mit Jersey mixen mag ich nicht.

      lg

      Rosi

      Löschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosi,

    sehr gerne schau ich nach Stoffstücken für dich, ich denke da hab ich schon ein bisschen was für dich.

    viele Grüsse, Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Rosi, auch ich werde meinen Schrank durchforsten, durch die Patchworkarbeiten habe ich einige Stöffchen hier. So kann ich dir etwas zurückgeben für deine tollen Anleitungen und ebooks.
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. Oh....mein....Gott! Ich habe gerade deine Seite zum ersten Mal entdeckt und bin einfach restlos begeistert! Danke für die tollen Anregungen in deinen Ebooks. Wenn meine Lernphase vorüber ist, werde ich mir sicher mal das ein oder andere vornehmen...es kribbelt mir schon echt in den Fingern!
    Und vor allem werde ich dann gerne deine Aktion unterstützen. In meinem Schrank werden sich sicher noch einige schöne Stoffe finden, die zu deinem Quilt passen. Mach weiter so! Du hast soeben einen neuen Fan bekommen! ;-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rosi,
    ich schau mal meinen Stoffschrank durch.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine coole Idee, Rosi. Ich bin gespannt wie gross Dein Quilt wird. Du bekommst ne Menge Stoffe ;-)
    Ich suche mal in meinem Stoffschrank, rosa lila kann ich beisteuern.
    Gib mir ein bisschen Zeit und ich such Dir was raus.

    Vielen lieben Dank für Deine tolle Seite, Du bist wirklich toll.

    LG
    Frau Öf

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Rosi,

    ich habe mittlerweile ja schon ein paar deiner Anleitungen nachgenäht und bin begeistert. Du beschreibst es echt "Idioten"sicher, so dass frau sich auch als Näh-Neuling an die ersten Kleidungsstücke wagt.
    Ich finde es schön, dass wir dir auf diesem Weg einmal "Danke" sagen können, für die ganze Mühe und Zeit, die du in deine Ebooks steckst.
    Ich werde morgen, wenn die Kids in der Kita sind, mal meinen Stoffvorrat durchschauen, ob etwas passendes dabei ist.

    Darf es auch Flanell sein? Oder lieber nur glatte Baumwollwebware?

    LG Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      bitte nur glatte Baumwolle. Es sollte einigermaßen einheitlich sein...

      lg

      Rosi

      Löschen
  22. liebe rosi, moin, ich werd dich unterstützen, geh dann gleich was raussuchen. auf diese weise kann ich danke sagen für die freebooks. ich verarbeite auch gerade stoffreste, ich verpacke sie in hexagons, vielleicht hast du lust mich zu besuchen auf dem blog. so jetzt notiere ich mir deine adresse und dann bekommst du bald post, okay.
    schönes wochenende, wir sehen uns, herzlichst christine

    AntwortenLöschen
  23. Das nenn ich jetzt mal Schicksal - lach! Guck doch mal meinen letzten Post von gestern an... meine Patches habe ich genialer Weise 15x15 zugeschnitten und ich hab von den blau-türkis-Stoffen noch was da. Du könntest dir quasi einen Stoff sogar aussuchen - ich schick dir furchtbar gern ein Quadrat!
    Viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. jetzt kommt aber mein voting zu deinen blöckchen, hatte ich vorhin ganz vergessen, menno, die sehen gut aus, sowohl die blauen, als auch die roten quadrate, werden bestimmt zwei schöne quilts.
    also mein kompliment.
    liebe grüße christine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rosie
    ich hab schon mein Stoffregal durchforstet und einige Stücke gefunden, spanenderweise etwa gleichviele in Rosatönen wie in Blautönen. Hab sie nicht all zu genau zugeschnitten, dachte das machst du vielleicht lieber selbst. Dann kannst du auch bestimmen wie das Muster fällt.Sie liegen jetzt schon in einem Umschlag bereit um zu dir auf die Reise zu gehen.

    Ich habe vorgestern noch eine Halssocke nach deinem Muster genäht, da mein Kleiner im Tragetuch so den Kopf nach hinten drückt und so ist sein Hals bestens geschützt. Leider gibt es noch keine Fotos.

    Vielen Dank für deine tollen Arbeiten.

    Liebe Grüsse Eva
    http://maerlimuus.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  26. Halli hallo!

    Na, das ist ja mal eine tolle Idee, dass wir uns bei dir revanchieren dürfen. Ich schau gleich mal nach, was ich so finde :-) LG Lilly von http://www.stillesbunt.at

    AntwortenLöschen
  27. Hallooo :-)

    Da mach ich natürlich auch gerne mit! Ich habe schon so vieles nach deinen Schnitten genäht! Meine Tochter trägt ausschließlich Regenbogenbodys :-) Da ist es echt mal an der Zeit mich zu revanchieren! Nicht zuletzt ist es ja auch irgendwie eine Ehre, wenn man seinen Stoff dann in deinem fertigen Quilt wieder findet :-) Ich geh gleich mal auf die Suche nach Stoffen!

    liebe Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  28. Hi!

    Ich hab gestern schon ein Päckchen auf die Reise geschickt, in der Hoffnung das das eine oder andere "Brauchbare" für dich dabei ist... :-) halt keine Quadrate, aber was doppelt oder übrig ist, lässt sich bestimmt auch anderweitig "resteverwerten"...

    Liebe Grüsse aus Österreich

    Mo

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Rosi,
    das sind 2 ganz tolle Varianten. Und ich bekomme langsam Lust mich auch noch deisem Projekt anzuschließen. Vor nächster Woche schaffe ich es nicht, durch meine Stoffkisten zu gucken, aber dann werde ich mal schauen, ob etwas für Dich zu finden ist.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Rosi, habe heute ein paar Kästchen auf die Reise geschickt. Hoffe sie gefallen Dir!
    Ganz liebe Grüße! Marlies

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Rosi, ein dicker Brief verlässt die Tage unser Haus. Habe gestern Abend schon ein paar Ecken zugeschnitten, die Farben verwende ich auch gerade in meinem aktuellen Quilt. Hoffe, sie gefallen dir. lg Eva

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rosi, ich steck gleich was in die Post! Ich finde so großartig, was Du hier machst und freue mich sehr wenn ich ein ganz ganz kleines bißchen zurückgeben kann.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rosi, auch wenn ich hier nicht angemeldet bin, so lese ich fast täglich Deine Seite.
    Auch von mir ist ein Brief mit Inhalt unterwegs und ich hoffe die Stoffe passen.
    Die Idee ist echt toll, so kann ich mich endlich mal bedanken.
    Es freut sich schon lange die OMALISA über die tollen Schnitte und Anleitungen. Den Schnabelinebag hab ich natürlich auch nicht verpasst, ist super schön geworden. Zudem glänzt mein Enkelkind in den Schnabelinesachen.
    Danke für die so unendlich Mühe uns das alles bereit zu stellen.
    Liebe Grüße aus Paderborn
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  34. Huhu! Ich mache das Projekt auch mit, alelrdings habe ich sowenig Stoffe das es doch schwierig wird mit der Abwechslung, lach. Mal sehen was noch kommt. Falls ich was aus Deiner Musterreihe schneide, denke ich an Dich. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Hallo, Rosi!
    Ich hab die Schnabelina-Tasche entdeckt und gleich darauf das WE genäht - und es hat geklappt! Selbst die RVs waren Dank deiner idiotensicheren Anleitung kein Problem. Die Tasche (small) begleitet mich grad überall hin :-)
    Blöderweise hab ich leider erst jetzt von deinem Quilt-Projekt gelesen... und nun bin ich die nächsten 14 Tage in Deutschland, während meine Stoffvorräte in den Niederlanden sind *grummel*. Ich nähe sehr viele Quilts (für die Preemie-Quilt-Gruppe) und hab in den gewünschten Farben einiges an Vorräten. Reicht das noch, wenn ich dir das später zuschicke? Morgen schicke ich dir auf jeden Fall schonmal einen Brief mit einigen Stoffen, die ich doch noch hier gefunden habe.
    Lieben Gruß
    Dagmar :-)

    AntwortenLöschen
  36. Ich mag die Stoffe nicht besonders, aber das Projekt finde ich klasse!

    AntwortenLöschen