Montag, 16. Dezember 2013

Basics

Ich habe hier immer noch nicht alles gezeigt, was in der letzten Zeit genäht wurde. Meistens beginne ich die neue Saison immer damit, dass ich anfange Bodys und Shirts zu nähen. Das habe ich auch dieses Jahr gemacht. Während ihr beim Sew-Along Eure SchnabelinaBags genäht habt, habe ich ganz viele Bodys und Shirts für meine Kinder genäht. Weil ich sie immer noch nicht gezeigt habe, fasse ich mal alles zusammen!
Aus meinem liebsten Hamburger Liebe Jersey von Stoff und Liebe.
 Ganz schlicht uni zum kombinieren.
 Mit Glücksklee (schon wieder Hamburger Liebe).
Mit Elfen und Maxi dots (schon wieder....)
 Als Schlafi mit passender Luisa-Hose:

 Noch ein Schlafi:

 Und der letzte Schlafi. Irgendwie habe ich zu wenig normale Bodys, da muss ich noch mal Nachschub nähen.

 Dann kommen die Shirts für den Großen. Ich habe mit Schrecken festgestellt, dass mit 0,5 Meter nicht mehr für ein Vorderteil reicht. Nur noch für die Ärmel.
Ringelstoff vom Stoffmarkt und geschenkter Stoff für die Ärmel.
 Janeas World-Piraten (über Michsas Stoffecke). Der Stoff wurde zum Glück nachproduziert, ich mag ihn sehr gerne.
 Ganz schlicht.
 Mit Scootern vom Stoffmarkt (ich glaube der Stoff ist von Swafing).
 Wieder mit Swafing-Piraten als Ärmel.
 Da habe ich die Ärmel gleich vierlagig zugeschnitten. Das spart Zeit. Der Shirt-Schnitt ist ein vergrößerter Regenbogenbody von mir.
So, ich hoffe ihr seid noch da nach dieser Bilderschlacht. Ich bin dann mal wieder an der Nähmaschine!

19 Kommentare

  1. Boah das würde ich ja auch soooo gerne nähen...ich habe es leider echt verpasst als meine Mäuse so klein waren...mensch so schade..die Bodies sind herzallerliebst...sehr sehr sehr schön...lg emma

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da warst du aber fleißig. Die Sachen sehen alle toll aus. Würde ich meinen Kindern auch anziehen :-)

    AntwortenLöschen
  3. So geht es mir auch. Jetzt warte ich auf Enkel ;)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick geworden!!!! Wunderschöne Sachen.

    Kleiner Tipp: Beim Raglanshirt kommt man länger mit einem halben Meter Stoff hin. Letztens die 122 für meinen großen Sohn, und 128 soll wohl auch noch gehen.

    AntwortenLöschen
  5. Woow, welche eine schöne Shirt und Body-Pracht..., da haben deine Kleinen eine tolle Auswahl....Fleissig, fleissig warst du;-)

    Liebe Grüße und weiterhin schöne Adventszeit, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Wow! So fleißig! Da kommt keiner hinterher!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  7. Sieht alles sehrschön aus! Wie wäre es denn mal für einen Bodyschnitt für Große? Ichhätte auch gern so schöne zum unterziehen! :D
    Lg Lena

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich das hier alles so sehe, bekomme ich selber wieder Lust was zu Nähen. Bin ja in letzter Zeit auf "Wolle Trip". Aber so schöne Stöffchen habe ich leider nicht. Das sieht so schön aus, was du hier gezaubert hast.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Superschön! ich habe für diesen Winter auch für meinen Jüngsten Shirts genäht. Mit einer Mischung aus einem Shirt Schnittmuster, dem Regenbogenbody Schnitt und einem passenden T- Shirt bin ich auf ein passendes Schnittmuster gekommen. Ich habe diesmal unsere Kästen aussortiert und nach dem Motto "aus alt mach neu" gearbeitet. Dabei kann man auch Super die Saumabschlüsse der vorhandenen Shirts verwenden und ich habe jeweils aus 2 Shirts von mir 1 neues genäht. Da die nicht aus so reizenden Kinderstoffen sind, habe ich sie mit gewünschten Applikationen aufgepeppt

    AntwortenLöschen
  10. Die sind so klasse deine Sachen. Diesen Vespastoff find ich supertoll, hab ihn nie ergattern können - leider...
    Bei uns ist die Bodyzeit jetzt leider so langsam vorbei :(. Dafür kommen andere Sachen. Wir brauchen mehr Hosen und Shirts, ach ja und natürlich Schlafanzüge :).

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  11. Boah bist du fleißig!!

    Lieben Gruß Mona

    AntwortenLöschen
  12. hihihi
    (kommentare auch gelesen hab)...
    also die ganzen bodys und shirts sind mal wieder klasse. diesmal ohne models, bei soviel zum zeigen haben sie wohl gestreikt?
    meine kids sind ja schon so groß (16, 15 und 13), da wart ich wohl wie frau fischer auf enkel...
    aber wenn wir hier schon wünsche äußern können (siehe kommentare weiter oben) hätt ich gerne schnitt für schlafanzughosen für meine kids. und einen ganz simplen t-shirt-schnitt hab ich auch noch auf meiner wunschliste, da guck ich schon länger, find aber nix. Mit Kindergrößen wär mir aber nicht geholfen, außer dem jüngsten sind sie mir schon über den Kopf gewachsen. *Lach*
    Nee ist natürlich klar das Du keine Bestellungen annimmst, da wär hier was los *Duck und weg*

    AntwortenLöschen
  13. Wie hast du den Abschluss von den Shirt genäht? Mit Wabenstich oder Zick-Zack? Kann das nicht so gut auf den Bilder (Auch bei den vergrößerten) erkennen.
    Liebe Grüße,
    Jasmin (jasmin.majid@hotmail.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Wabenstich. So mache ich das immer!

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. Vielen Dank, für die schnelle Antwort, dann habe ich ja jetzt noch ein ass im Ärmel, wenns mit der Zwillingsnadel nicht klappt :)

      Löschen
  14. Man, da hast Du aber richtig schöne Sachen genäht. Wie dick ist denn Dein Schlafsack Vlies? Meine Maus ist eine Riesin, obwohl sie im Januar erat 4 wird trägt sie schon 116... Sie strampelt sich immerzu frei, kann gut verstehen das Du kein Auge zugemacht hast, mir geht es oft ähnlich. An whlabenden bin ich nur damit beschäftigt die Decke zu entwirren usw... :) Schlafsack wird sie wohl nicht mehr akzeptieren, sie braucht beinfreiheit... Falls Dir jetzt noch eine Lösung einfällt... immer her damit, lach. Ich wollte die Decke schon mit Kampsnaps festmachen, aber ich hab angst dass sie mal drunter ist und nicht mehr raus kommt. ... was für ein Roman, dabei wollte ich doch bloß sagen wie wunderschön Deine Sachen geworden sind. Tolle Kombis. Danke fürs zeigen. Schöne Adventstage noch

    AntwortenLöschen
  15. Das Vlies ist eher dünn und leicht. Nicht so leicht wie Kunstvlies, aber es fühlt sich angenehm an.

    Vielleicht hilft Dir ein Schlafsack mit Beinen? Den gibt es auch zu kaufen.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeshcön. Ich schau mal. Wünsche DIr einen schönen 4. ADvent

      Löschen