Mittwoch, 6. November 2013

Designbeispiele Ebookreaderhülle - so langsam gehts wieder

So langsam habe ich das Gefühl, wieder alles aufzuholen. Ich habe mich endlich um mein Ebookreaderhüllenebook gekümmert und das Ebook ist fast fertig. Ich hatte es ja bereits vor der Tasche angefangen und Probe nähen lassen, aber dann bin ich einfach zu nix mehr gekommen.
Hier kommen erst einmal die Designbeispiele, das Ebook gibt es noch diese Woche. Vielen Dank Euch lieben Probenäherinnen für die tollen Beispiele!
Außerdem habe ich noch zwei Überraschungspäckli bekommen *froi! Das erste war ein Stoffpaket von Britta! Vielen lieben Dank Dir für das schöne Paket!
 Und als zweites einen Blumengutschein von Sigrid. Dir auch ganz lieben Dank! Ich habe mich sehr darüber gefreut!

14 Kommentare

  1. Oh, auf das Ebook bin ich schon sehr gespannt, ist doch mein Kindle auch noch bzw. wieder "nackig"...
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Oh, toll. Das ist genau DAS Ebook, was ich dringend brauche. Mein Kindle ist nämlich auch noch nackig. Die tollen Designbeispiele machen es noch spannender!

    Viele Grüße,
    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. wow, tolle Desigbeispiele, da bin ich auf das eBook schon gespannt
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo rosi...
    Ich kann es auch kaum abwarten...
    Würde es dann für mein ipad und handy anwenden wollen.
    Meinst du das geht ?
    Liebe grüße diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Oh, klasse! Darauf freu ich mich schon richtig.
    Ich würde mir das auch gern für mein iPad umbasteln wollen. :-)
    Das müsste mit ein paar abgewandelten Maßen doch zu machen sein...?

    Viele Grüße
    AnnL318

    annl318.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Jippiiiiie - freu mich schon auf das eBook *mit den Hufen scharr*

    AntwortenLöschen
  7. wow,
    Weihnachten kann kommen ;-)
    naja genäht werden muss es noch (sogar 3x kann also üben)

    AntwortenLöschen
  8. Jeyy...auf das Reader- ebook freuen sich am meisten mein Mann und meine Tochter (die ja nun ein Kindle hat) und ich freue mich dann auf das Nähen mit meiner neuen Maschiene. Zum Probnähen war ich ja leider zu spät :o(

    Grüße Hirvi

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich nicht eine sooooo lange Nähliste hätte ... ach egal. Ich versuchs dann trotzdem bis Januar zum Geburtstag meiner Sandkastenfreundin. Sie bsitzt nämlich son Teil :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist toll!
    Was braucht man denn alles? Wenn du es tatsächlich noch diese Woche rausbringst, könnte ich es vielleicht noch bis Samstag meiner Freundin zum Geburtstag nächen ... Ich liebe Herausforderungen ;)

    Liebe Grüsse,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leder, 2x Din a 4 und feste Pappe oder so ein Kusntstoffschneidebrett für innen.

      Gummiband ca 10-15mm breit

      Breites Gummiband für die Klappe

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. Super- danke .. das ist schon mal alles da *freu*
      Das 10mm Gummiband muss ich noch suchen.. aber der Rest ist an seinem Platz. Und ein Kunststoffbrett habe ich glaube ich auch noch - der Schwede lässt grüssen!

      Vielen lieben Dank schon mal!

      LG Simone

      Löschen