Freitag, 13. September 2013

Taschen-Sew-Along #die Einkaufsliste

Einige von Euch haben mir geschrieben, weil sie mit den Mengenangaben im Taschenplaner nicht so ganz klar kamen. Deshalb noch mal für diejenigen eine kleine Einkaufsliste:
Ich würde für die Außentasche mindestens drei verschiedene Stoffe wählen. Dazu kommt noch der Futterstoff.

Für die SchnabelinaBag small:
Hauptstoff (Außentasche, Seitenstreifen, Reißverschlussstreifen) 60 cm
Dekostoff 1 (aufgesetzte Taschen) 50 cm
Dekostoff 2 (Eckpatches und Zip-It-Innenstreifen) 26 cm
Futterstoff (alle Innentaschenteile) 82 cm

Für die SchnabelinaBag medium:
Hauptstoff (Außentasche, Seitenstreifen, Reißverschlussstreifen) 75 cm
Dekostoff 1 (aufgesetzte Taschen) 62 cm
Dekostoff 2 (Eckpatches und Zip-It-Innenstreifen) 33 cm
Futterstoff (alle Innentaschenteile) 100 cm

Für die SchnabelinaBag big:
Hauptstoff (Außentasche, Seitenstreifen, Reißverschlussstreifen) 95 cm
Dekostoff 1 (aufgesetzte Taschen) 74 cm
Dekostoff 2 (Eckpatches und Zip-It-Innenstreifen) 40 cm
Futterstoff (alle Innentaschenteile) 130 cm

Alle Angaben ohne Gewähr!


Zusätzliches Material findest Du im Taschenplaner.

Ansonsten ist die Anleitung schon fast fertig. Es fehlen noch 1-2 Bilder. Ich habe jetzt noch den geschlossenen Reißverschluss mit hinein genommen. Jetzt sind es über 200 Fotos auf 72 Seiten. Ich glaube so ein aufwändiges Ebook/Anleitung habe ich noch nie gemacht. JaWePu kommt dem zwar schon sehr nahe, hat aber nicht so viele Fotos.

40 Kommentare

  1. Danke Dir für deine Mühen!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. WAHNSINN - ich bin mega-gespannt.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank Rosi, dass du dir immer so eine wahnsinns Arbeit für uns alle machst! Ich hoffe, dass alle, die deine Anleitungen benutzen das auch zu schätzen wissen!
    Ich freue mich schon sehr auf dein Sew-Along und werde fleißig meine Fortschritte auf meinem kleinen Blog posten!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Zusammenfassung, auch wenn ich den Stoff schon besorgt habe. Habe jetzt halt einfach viel zu viel, aber ist ja egal :D.
    Mir war diese Einkaufsliste auch viel zu detailliert, zu kompliziert und unübersichtlich, Entschuldigung. Du wolltest es eben wieder ganz perfekt machen, das hat man gemerkt. Du hast dir da einen riesen Aufwand gemacht.
    Freue mich sehr auf das Taschen sew along. Werde auf meinem Blog noch eine Verlinkung dazu machen und meine Stoffe zeigen.

    AntwortenLöschen
  5. Du machst dir wirklich unglaublich viel Mühe. Meine BEstellung ist gestern eingetroffen und nun warte ich sehnsüchtig darauf, dass es endlich losgeht. Ich bin schon soooooo gespannt.

    AntwortenLöschen
  6. Du bist einfack klasse! DAAAAANKE.

    Ich freue mich schon.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  7. Rosi, du bist echt die Beste! Danke für deine Zeit, ich freu mich schon auf das Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  8. Ich freu mich drauf. Ihw ar gestern noch hier imStoffladen und habe das ganzue Zubehör gekauft: Paspel, Gurtband, Reisverscherschlüsse......

    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Ich könnte Dich echt umarmen und knuddeln für Deine Mühe und Arbeit die Du für uns alle machst. Ich glaub das wird echt großartig so viele wie da mit machen wollen wird das sicherlich Deinen Blog sprengen :-)))))
    ein dreifaches: DANKE DANKE DANKE
    für Dich

    GLG KIKI

    AntwortenLöschen
  10. Danke dir !!!
    Ich hatte auch einen großen knoten im Kopf ^^
    Also ich bin dann eher so von allem wenn er nicht zu teuer ist erstmal einen Meter und dann bin ich gut dabei ;) Danke das ich was wo ich mir mein köpfen jetzt nicht zu sehr zermarter DANKE DANKE DANKE

    AntwortenLöschen
  11. <3lichen Dank - die Vorfreude steigt...

    Und ganz besonders toll finde ich, dass Du den geschlossenen Reißverschluss mit aufgenommen hast - bedeutet ja für Dich zusätzliche Arbeit - , denn auch ich mag diese Variante lieber als die offene.

    Hab ein schönes Wochenende und viel Freude beim Endspurt.

    Liebe Grüße

    Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Wow. Du bist echt super. Das wird ein gigantisches Projekt. Leider verpasse ich die Tage mit dem nähen und im Anschluss habe ich auch Termine, aber ich versuche alles, um es zu schaffen.

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Danke, ich habe auch ganz schön geknobelt wieviel ich so brauche und großzügig bestellt.
    Ich würde gerne schon mit dem zuschneiden beginnen :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin schon so hibbelig , eine ganze woche noch warten ♡♡♡ und natürlich fallen solche Termine wie Elternabend von Musik und Stationsjubiläum in diese Woche damit ich nur nicht ungestört der Sucht frönen kann :D aber ich lass mich nicht abhalten und ich denke das du die Portionen so klein gehalten hast das man gut auch mal 2 schafft :) Danke für deine tollen Ideen und das du sie mit uns teilst.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    mich hat die Liste auch ein wenig verwirrt und gerade bin ich froh, dass ich es noch nicht in den Laden geschafft habe. Mit deiner Einkaufsliste wird es sicher gut klappen. Herzlichen Dank.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Die Mengenangaben fand ich jetzt nicht das Problem. Ich würde nur gerne wissen wie groß die einzelnen Taschen so ca. sind. Oder habe ich das i-wo überlesen. Ich schwanke zwischen smal und medium.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Super lieben Dank. Ich freue mich schon endlich anfangen zu können.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen

  18. Schnabeline

    danke für deine Mühe. Ich hab überlegt, ich entscheide mich erst dann, wennn ich den Schnitt sehe, welche Größe ich nehmen werde

    Lg Waltraud

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, Rosi!
    Ich hibbel schon dem Start entgegen und bete, dass ich auch mitnähen kann (ich muss nämlich eigentlich mein linkes Bein hochlegen, da ich einen komplizierten Schienbeinbruch hatte und bereits 8 x operiert wurde ... - aber ich will es unbedingt mitmachen!)
    Leider habe ich bei weitem noch nicht alles an Material und da ich ja nicht in Stoffgeschäften auf Suche gehen kann, bleibt mir nur das Internet.
    Dazu die Frage: wo kaufst du das Material für deine Taschen (außer Stoff)?? In deinen FAQs gibst du Toko an, aber gerade das Gurtband ist dort ja - im Vergleich zu Dawanda - sehr teuer.
    Ich brauche noch alle Reißverschlüsse, Gurtband und Paspel (falls ich das mit dem selber Erstellen nicht hinbekomme) - hast du einen Tipp für mich?
    Das würde mich (und vielleicht ja auch noch ein paar Andere ;-)) sehr freuen!
    Hab vielen Dank!
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Rosi,

    ich habe auch Probleme mir die genaue Größe der Taschen vorzustellen. (Die Fotos mit deiner Tochter sind zwar toll, aber ich habe überhaupt keinen Bezug zu ihrer Körpergröße um mir die Taschengröße vorstellen zu können.)
    Magst vielleicht nochmal ein Foto mit beiden Taschen im Vergleich zu einen (normalen) breitem Aktenordner machen, dabei evtl. den Ordner auch mal in die Tasche packen. ;) Ich glaube dann kann sich jeder die Größen besser vorstellen.

    Alternativ reichen sicher auch die Höhe und Breite der Außentasche. In den Angaben zu Schnittteil 1 (small 45x32, medium 60x40, Big 70x50) sind sicher die Nahtzugaben schon enthalten.

    Vielen Dank für die viele Arbeit, die du dir immer machst.
    Katrin



    AntwortenLöschen
  21. Ich danke dir das du so einen Aufwand betreibst nur um uns glücklich zu machen *knuddel* Ich freue mich schon auf´s Nähen!

    LG, Miri

    AntwortenLöschen
  22. Du bist wirklich der Hammer! Ich freue mich schon sehr auf das Sew-Along!!
    Ist es eigentlich möglich, sich das Schnittmuster selber noch etwas zu verkleinern??
    LG, Elfchen

    AntwortenLöschen
  23. Absolut unglaublich!!!
    Bin dabei und freu´ mich wie Bolle!
    Liebe Grüsse,
    Mel

    AntwortenLöschen
  24. Klasse Idee :)
    Bin auch dabei - perfektes Timing: letzte Woche der Semesterferien :)

    Werde darüber auch auf meinem neu geborenen Blog schreiben.

    Vielleicht hat jemand mal Zeit und Lust reinzuschauen...freue mich auch über Kommentare =)

    Eure NaniFee

    AntwortenLöschen
  25. Ich freu mich auch und bin auf jeden Fall dabei! Nur mit dem Vliesline und dem Reißverschluss muss ich mal noch schaun, wo ich ihn herkriege..

    AntwortenLöschen
  26. Ich hab mir jetzt Stoffe gekauft, das sind allerdings ziemlich dünne Baumwollstoffe. Nun bin ich doch am zweifeln ob das damit geht? Sollte ich besser nochmal los und andere, festere Stoffe kaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du mit Vlies verstärkst sollte das gehen. Zur Not noch Vlieseline unter das Vlies bügeln.

      lg

      Rosi

      Löschen
  27. Huhu, hab geklebt und geschnitten und such jetzt mal die Stoffe raus..dabei ist diese Liste hier seeeehr hilfreich um de Überblick zu wahren ;-) Ich würde die mit taschensewalong Labeln..könnte anderen auch helfen :-) Vielen lieben dank für die Mühen und ich bin echt gespannt ob cih Taschenmuffel das auch mal schaffe..und vorallem Paspelannähen...uah wenn das mal nich krumm und schief wird ;-) ganz liebe Grüße Mama Hasenfein

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    ich bin gerade erst auf diese superschönen Schnittmuster gestoßen und hab festgestellt: "Die Tasche MUSS ich auch nähen! Die sieht echt spitze aus!"
    Jetzt mein kleines Problemchen: Ich schaffs nicht innerhalb der nächsten zwei Wochen. Und ich finde leider nichts zu dem Thema "abspeichern auf dem eigenen Compi" (hab ich bestimmt übersehen - ich bin gut in sowas)... darf ich das ebook einfach so abspeichern und dann für mich später benutzen? Oder steht irgendwo, dass ich das nicht darf und ich habs überlesen?
    Danke schonmal im Voraus
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das speichern kannst Du Dir sparen, die Posts bleiben erhalten.

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. Ich habe die Tasche jetzt schon so oft gesehen... ich glaube, ich möchte da jetzt auch mitmachen. Ich vermute, das geht immernoch. Muß es Dekostoff sein, oder kann man auch Patchworkstoff nehmen?

      Nana

      Löschen
    3. Dekostoff heißt eigentlich nur, dass der Stoff zur Deko da ist und keine Funktion hat. Du kannst dafür selbstverständlich einen Patchworkstoff nehmen. Schau mal in die Anleitung Teil 4.

      lg

      Rosi

      Löschen
  29. Vielen Dank Rosi, ich werde sie bestimmt auch noch nähen. Momentan ist meine Zeit sehr knapp, aber ausgedruckt ist es schon. Als ich den Schnitt vor mir liegen hatte, dachte ich.........eine Lederhose als Label.......naja..................Oktoberfest...........Grrrrrrrrrrr, sollte meine Brille aufsetzen. Hatte die Schwarzweiß-Abbildung der Tasche für eine Lederhose gehalten.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  30. Vielen Dank Rosi, ich werde sie bestimmt auch noch nähen. Momentan ist meine Zeit sehr knapp, aber ausgedruckt ist es schon. Als ich den Schnitt vor mir liegen hatte, dachte ich.........eine Lederhose als Label.......naja..................Oktoberfest...........Grrrrrrrrrrr, sollte meine Brille aufsetzen. Hatte die Schwarzweiß-Abbildung der Tasche für eine Lederhose gehalten.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  31. Vielen Dank Rosi, ich werde sie bestimmt auch noch nähen. Momentan ist meine Zeit sehr knapp, aber ausgedruckt ist es schon. Als ich den Schnitt vor mir liegen hatte, dachte ich.........eine Lederhose als Label.......naja..................Oktoberfest...........Grrrrrrrrrrr, sollte meine Brille aufsetzen. Hatte die Schwarzweiß-Abbildung der Tasche für eine Lederhose gehalten.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin soooo begeistert von allem was ich hier sehe, das ich es aufsauge wie ein nasser Schwamm, leider hatte ich keine Zeit deine Schnabelina Tasche mit zu nähen, drum werd ich es jetzt Schritt für Schritt alleine versuchen, klasse das es so tolle Schnittmuster und Vorlagen von dir kostenlos zu Verfügung gestellt werden, vielen vielen Dank und das dir niemals die Ideen ausgehen ;)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,

    ich habe gestern erst deine Anleitung entdeckt und möchte nun unbedingt auch diese Tasche nähen und zwar in Small!! Jetzt habe ich mir schon fast alles zusammengesucht und dann war ich doch auf einmal bisschen erschrocken über den Preis. Nur die Stoffe kosten bereits knapp 20€. Und gerade das Vlies ist ja auch ganz schön teuer und dann noch die Paspelbänder und Reißverschlüsse... wie viel Geld hast du denn für die Tasche ausgegeben? Das wäre schön, wenn du das noch dazu schreiben könntest :)
    (Oder vielleicht hast du sogar einen Tipp, wo ich die Sachen billig herbekomme!?)

    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal bei Nähkaufhaus, da findest Du Zubehör etwas günstiger.

      lg

      Rosi

      Keine Ahnung, was ich für die Taschen jeweils ausgegeben habe. Das war schon einiges.

      Löschen