Freitag, 21. Juni 2013

Probenäherinnen Röckli gesucht!

Wie ihr ja vielleicht schon gemerkt habe, ist hier wieder ein neuer Schnitt am werden. Diesmal habe ich meinen ersten Erwachsenenschnitt in Planung, nämlich mein Drehröckli. Der Plan ist ein Mama-Tochter-Schnitt. Da ich noch gar keine Erfahrungen mit Erwachsenenschnitten habe, hab ich gedacht ich fang mal mit den Erwachsenengrößen an und mach danach die Kindergrößen.
Das Röckli ist mit der Overlock super fix genäht und schwingt beim Laufen schön mit.
Dafür brauch ich wieder Eure Hilfe. Ich suche Probenäherinnen für meinen Schnitt. Da man den Rock sowohl auf der Hüfte als auch in der Taille tragen kann gibt es keine Normgrößen sondern eine Bundweite.
Folgende Bundweiten habe ich gradiert: 
Bundweite Größe
72 XXXS
76 XXS
80 XS
84 S
88 M
92 L
96 XL
100 XXL
104 XXXL
Die Größen sind nur der Anhaltspunkt für das Schnittmuster. Sie stimmen nicht zwangsläufig mit den Normgrößen überein.
Wer das Röckli Probe nähen möchte schreibt mir bitte bis Montag Abend 20.00h eine Mail (über mich).
Ich bräuchte von Euch folgende Angaben.
  • Bundweite
  • Overlock ja/nein
  • Anfänger/Fortgeschritten/Profi
Ihr braucht an Material ca. 100-160 cm Jersey/Nicky und ein 3,5 cm breites Gummiband in Bundweite.
Ihr habt dann genau eine Woche zum nähen Zeit. Ich hätte anschließend gerne schöne Fotos von Euch (bitte keine Handyfotos). Außerdem noch ein Feedback zu Anleitung und Passform.

Bitte nur per mail bewerben!!!!!

22 Kommentare

  1. Oh ja ich würde gerne Probenähen. Eine Obi habe ich leider (noch) nicht. Ich würde mich zwischen Anfängerin und Fortgeschrittene einordnen. Ach und meine Bundweite ist 88. Die habe ich noch von Deinem anderen Rockschnitt der übrigens Super klasse ist.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Du darfst mich gerne in nem dreiviertel Jahr noch mal fragen, wenn die Zwillis aus dem Bauch raus und selbiger (hoffentlich) wieder halbwegs normale Maße angenommen hat :) Bis dahin schau ich gerne zu, was die anderen Mädels schaffen. Aber dein Röckli gefällt mir :)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Da freu ich mich drauf!
    Leider kann ich mich nicht als Probenäherin anbieten - mein Bruder heiratet nächste Woche, da ist keine Zeit fürs Hobby! :-)

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Dein Rock gefällt mir sehr gut! Ich habe eine Ovi, genügend Stoff ist vorhanden, Zeit nehme ich mir einfach und hoffe nun nur noch, dass ich für meine hüftige Bundweite 88 für Dich Probe nähen darf ;). Jedenfalls würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  5. och, ich biete mich mal an ☺ meine größe wäre XL, ovi habe ich keine, aber mit meiner nähma krieg ich das auch hin. in kleidung nähen, würde ich mich als fortgeschrittene bezeichnen ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Zeit zum Probenähen habe ich gerade nicht, aber einen kleinen Tipp hätte ich schon: ich würde die Größen anders bezeichnen. Mein Ego hat an meinen Hüften einiges zu knabbern. Aber zu lesen (auch wenn es keine reellen Größen sind), dass ich XXXL hätte tut trotzdem weh und demotiviert.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, mit den Größen bin ich auch nicht so ganz glücklich. Ich habe halt Angst, wenn ich einfach die Bundweite schreibe, dass das dann mit den Kindergrößen verwechselt wird, aber vielleicht fällt mir noch was anderes ein.

      lg

      Rosi

      Löschen
  7. Oh, sorry! Habe vergessen zu schreiben, dass ich eher zu den Fortgeschrittenen zähle!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  8. Oh der sieht schick aus, freue mich schon darauf wenn der schnitt fertig ist, bin nämlich als Kugel wohl grad nicht als Probenäherin geeignet :D
    Vlt. gibts ja auch mal eine Kugelerweiterung für den Schnitt?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einem Bündchen statt Gummiband sollte der Schnitt auch mit ner Kugel gut zu tragen sein. Du kannst das gerne testen und Dich bewerben.

      lg

      Rosi

      Löschen
  9. Das muss ich mir unbedingt bis morgen merkn und dann eine mail schicken :-) find ich super! Nach genau so etwas suche ich grad.

    Liebe grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Jetzt eine ganz doofe Frage, wo genau messe ich denn, wenn vom Bund gesprochen wird? *rotwerd*
    Falle eh raus mit Bauch- und Hüftumfang von 108

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, Du musst einfach da messen, wo Du Deinen Rockbund haben möchtest....

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. Danke. War mir nicht so sicher.
      Habe schon mal einen Rock Probe genäht aber da wurde der Hüftumpfang genommen.

      Löschen
  11. Sehr schöner Rock, schade nur das ich wohl nicht mitmachen kann =( Tailie 101 und Hüfte bei 130 sind außer maß ^^ mal sehn wenn er fertig ist ob ich ihn erweitert bekomme *hihi*

    AntwortenLöschen
  12. Wo finde ich denn die E-Mail Adresse??? Bin ich blind oder doof ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rosi,

    der Rock schaut superklasse aus!

    LG und eine schönes Wochenende, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Ich suche und suche nach der Emailadresse ... schluchz ... ich bin doof. Ich möchte auch soooooo gerne probenähen ... schnief

    AntwortenLöschen
  15. Und ? wann wird bekannt gegeben, wer Probenähen darf ?
    Bin aufgeregt ;) Habe schon das Stöffchen parat liegen ;P

    AntwortenLöschen