Mittwoch, 1. Mai 2013

Regenbogenbody-Endspurt!

Man glaub es kaum. Es ist ein Jahr vergangen, seit ich den Regenbogenbody veröffentlicht habe. Bis zum 06. Mai werde ich noch Body-Fotos sammeln, dann wird die Galerie geschlossen. Es sind schon weit über 1000 Bodys zusammengekommen. Das hätte ich wirklich nie gedacht.
Ich habe gerade auch schon wieder 7 Kurzarmbodys für meine Prinzessin zugeschnittten - ich bin dann mal nähen.
Wer sich noch verlinken möchte, kann das hier tun. Wer sich nicht sicher ist, ob er seinen Body schon verlinkt hat muss einfach unter den Post-Kommentaren schauen. Ich habe für jedes Foto, dass ich mitgenommen habe eine Kommentar hinterlassen!

9 Kommentare

  1. Ein wirklich toller Schnitt mit super Anleitung.
    Dank dir bin ich wieder zum Nähen gekommen.
    Grüße
    Marie

    PS: Ich weiß icht ob du schon eingeladen wurdest, doch 25.05 gibts ein Nähtreffen in Würzburg, wäre schön wenn du auch kommen würdest ;)
    https://www.facebook.com/groups/538055209580523/?fref=ts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nicht bei FB, bin aber schon per mail eingeladen worden und kann leider nicht an diesem Wochenende...

      lg

      Rosi

      Löschen
  2. Oh danke das du das schreibst. Das erinnert mich daran das ich ja noch die Fotos machen muss.
    Also du vor 1 Jahr hier gepostet hattest fand ich es schade das ich keine Body´s mehr nähen muss. Aber seit Oktober sind schon 4 Body´s meiner Nadel endsprungen.
    Fotos kommen.
    Vielen lieben Dank nochmal Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, momentan nähe ich mehr als zu posten, aber hier mal der erste Link zu einem Body nach deinem tollen Schnittmuster....
    .http://silkes-corner.blogspot.de/2013/04/in-kleiner-groesse.html

    http://silkes-corner.blogspot.de/2013/05/schnabelinas-body-der-x.html

    zwei sind noch nciht fotogrefiert...

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. der schnitt ist echt der wahnsinn und ich hab auch schon ne menge genäht!
    und kurzarmbody ist nen gutes stichwort, denn da werd ich demnächst auch ein paar nähen, weil es ja jetzt so langsam wärmer wird. vielleicht schaff ichs noch die fertigzustellen und fotos zu machen, die in die galerie mit aufgenommen werden.
    auch wenn du es schon tausende male gehört hast: vielen vielen dank für die mühe, die du dir immer machst, wenn du solche schnitte samt e-book so liebevoll machst und uns allen kostenlos zur verfügung stellst!!! (und damit mein ich nicht nur den berühmten regenbogen-body!)
    glg marie

    AntwortenLöschen
  5. Ahhhhh, du weißt, ich liebe sie und werde den Schnitt nicht satt. Hier liegen auch 5 kurzärmlige zugeschnitten, diesmal in 92....die werden es nicht mehr in die Galerie schaffen...
    Liebe Grüsse
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich habe zwar keine Galerie-würdigen Fotos zustande gekriegt, aber ich dachte ich lasse dir den Link dennoch kurz da: http://me-junglejane.blogspot.de/2013/04/versunken-im-nahfieber.html
    Das ist (fast) alles was ich bisher von dir genäht habe. Dazu muss ich sagen dass ich erst mit deinen Schnitten das Nähen gelernt habe, deswegen habe ich viele Anfängerfehler gemacht, aber ich LIEBE deine Anleitungen und wollte dir nochmal von Herzen dafür danken, dass du es sogar mir ermöglichst, das Nähen zu erlernen :)
    Ganz liebe Grüße,
    junglejane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Ich hatte auch ein Regenboogbody genaht. Es steht auf meinem Blog:
    http://juliaenelise.blogspot.nl/2013/05/aap-nummer-vijf.html

    Grusse von Joyce

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen