Mittwoch, 17. April 2013

Eigentlich....(MMM)

Ich weiß, eigentlich wollt ihr so etwas jetzt gar nicht mehr sehen.
Ich habe mir in den letzten zwei Monaten ein Kleid gestrickt. Aus richtig schön dicker Wolle. Letzte Woche ist es fertig geworden. Ich konnte es genau zwei Tage tragen, jetzt ist es zum Glück zu warm dafür. Trotzdem möchte ich es Euch zeigen (sonst vergess ich dass wieder, mein letztes Kleid hat es immer noch nicht in meinen Blog geschafft, aber das ist ein anderes Thema). Also stellt Euch doch einfach vor, es ist ein wunderschönes Sommerkleid und ich pack das neue Lieblingsteil jetzt einfach in den Schrank und freu mich, wenn ich es im Winter wieder anziehen kann.
 Gestrickt habe ich es wie alle meine Kleider für meine Tochter mit "raglan von oben".
Ich habe eigentlich fast nur abends gestrickt, dafür ging es ganz schnell.

Das Kleid ist wirklich sehr kuschelig warm. Perfekt für so eine Frostbeule wie mich.
Die Wolle ist 6-fädige Sockewolle von Regia. Sie strickt sich sehr schön und ergibt ein gutes Maschenbild.
Jetzt geh ich mal gleich gucken, was die anderen MMM-Mädels so gemacht haben!

18 Kommentare

  1. Du hast recht - Wolle mag ich nicht mehr sehen! Dein Strick Kleid ist aber trotzdem sehenswert schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosi,

    das Kleid ist einfach schick, die Wolle schaut klasse aus...der Schnitt ist super und es steht dir ausgezeichnet.....auch wenn es nun erstmal im Schrank liegen muss...da wir nun ja eeeendlich Frühlingsbeginn haben;-)

    ✿.¤.Liebe Grüße.¤.✿
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden ! Ich trägt jetzt auch noch Thermoleggins zu meinen Röcken, bin bei 20 Grad noch ne Frostbeule ;-)
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Wowereit unglaublich, dass du es geschafft hast die ein Kleid zu stricken, dass wäre für mich ne Lebensaufgabe! Es ist auf jeden Fall sehr schön geworden und steht dir Super!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, warst du fleißig! Das Kleid ist wunderschön geworden und steht dir ausgezeichnet. Ich würde es bestimmt noch etwas länger tragen, es soll ja leider wieder kühler werden...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ist das schön !!!
    Und es steht Dir wirklich gut.

    - Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung?

    Liebe Grüße, Lexie

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid sieht toll aus! Wahnsinn braucht man dafür eine Ausdauer.
    Lg Ines

    AntwortenLöschen
  8. Ein absolutes Traum-Strickkleid!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Wundervolle Farbkombi und so eine Fleißarbeit... 2 Monate... boa da bin ich platt....Auch wenn der Sommer jetzt hoffentlich vorbei schaut, der nächste winter kommt bestimmt.
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
  10. Schaut wirklich supertoll aus. Wie lange hast Du denn daran gearbeitet? Seit ich Kinder habe, komm ich mit Stricken über Socken einfach nicht mehr hinaus *seufz*
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  11. Wow, wunderschön, so was würde ich auch gerne können. Die Farben finde ich klasse und der nächste Winter ist sicher früher wieder da als uns lieb ist.

    AntwortenLöschen
  12. Naja, das strickt sich ja auch mal nicht eben nebenbei! Und das Gute (?!) irgendwann wirds auch wieder kalt und dann hast du so ein schickes Kleid! LG Julia

    AntwortenLöschen
  13. wow bitte zu mir ... genial und wirklich toll liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rosi,
    ein zeitloses Kleid, das kann ruhig noch ein paar Monate schlummern, im Herbst und Winter wird es Dir gute Dienste tun. Ich bewundere Deine Ausdauer.
    Viele Grüße,
    pulsinchen

    AntwortenLöschen
  15. Wow, richtig spitze!
    So fleissig und ein ganz ganz supergelungenes Ergebnis
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  16. Wow, fleißig warst du! Da hast du dir ja ein tolles Kleid für kommenden Winter gestrickt. Die Farbe gefällt mir gut. Ich bin froh, dass wir solche warmen Sachen endlich verstauen dürfen...
    Glg Stefi

    AntwortenLöschen
  17. Da hast du dir für den kommenden Winter;) ein echt wunderschönes Stickkleid gemacht! Tolle Passform, steht dir super!

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön das Kleid.
    Ich stricke ja auch sehr gern, aber die Ausdauer für so ein großes Teil hätte ich glaube ich nicht...daher: Respekt ;-)

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen