Freitag, 21. September 2012

Puschenalarm!

Nachdem die ersten Schühchen von meiner Prinzessin langsam zu klein werden *schnüff*, und sie ständig am Stehen ist war die nächste Größe dringend fällig. Wieder nach dem Ballerinapuschen-Ebook von Pauline.
 Der Schnitt ist ans sich schon sooo süß, da mag ich keine großartigen Applis drauf machen.
 Eine Margerite reicht völlig.

 Leider sind sie noch etwas zu groß. Das Ebook hat nur Doppelgrößen. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir selber eine Zwischengröße bastel, oder noch zwei Wochen warte.
 Weil ich gerade so schön dabei war, habe ich gleich noch ein normales Puschenpaar hinterher genäht. Für den Sohn meiner Freundin. Der Schnitt ist ebenfalls von Pauline, aber noch nicht als Ebook veröffentlicht.
 Es gab Elefanten mit beweglichen Ohren.
 Die Sohle ist ganz fetzig ist rot. Das sieht beim krabbeln super aus.
 Beide Puschen haben Größe 20/21

19 Kommentare

  1. Oh wie niedlich.
    Schade dass es vor 25 Jahren, als meine Mäuse klein waren, sowas noch nicht gab.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. jössas die sind ja ein traum mit der lederblume!!! hammer! ich würd gleich noch welche nähen :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ja sehhhhr niedlich! Wollte mich gestern auch schon an Krabbelpuschen für meine Nichte wagen... Hab aber irgendwann entnervt aufgegeben, weil meine Maschine das Leder trotz Ledernadeln nicht nähen wollte :-( Hast du da Tricks auf Lager? Wie dick ist das Leder bei dir denn so? Freu mich über Ratschläge dazu, will nämlich auch so süße Teilchen wie du zustande bekommen! Vielen Dank im Voraus und ein schönes Wochenende!
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Ledernadeln benutzt sondern normale 80er. Mein Leder ist so 2-3mm dick. Geht eigentlich gut mit der Maschine. Nimm möglichst wenig Nahtzugabe (so 3mm) dann ist es einfacher.

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. Vielen Dank für den Tipp! Ich werd's einfach mal mit normalen Nadeln versuchen :-)

      Löschen
  4. Sehr hübsch! du weisst aber schon, dass im ballerina ebook erklärt ist, wie man zwischengrößen macht? :) ist sehr simpel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich weiß. War nur zu faul bisher....

      lg

      Rosi

      Löschen
  5. mei, sind die süüüüß...traumhaft

    AntwortenLöschen
  6. ooooooooooooh süüüüüüüüüüüüüüüüüß! ♥

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Puschen hast du da gemacht. Die Magerite ist wunderschön. Das war sicherlich eine ziemliche frimmelarbeit, aber es hat sich wirklich gelohnt!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, sind die schön!Tolle Arbeit!
    Das hätte ich mir bei meinen Kindern auch gewünscht!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rosi
    oh die sind traumhaft schön geworden!! Ich hab für mein Klärchen auch welche nach dem Klimperklein Schnitt genäht, die sind soo süß (und in der kleinsten Größe immer noch zu groß! Mit 1 Jahr!)
    Deine Farbkombi find ich wunderbar!! In den gleichen Farben hat Klärchen ein Häkelmützchen - da fehlen eigentlich noch die passenden Schuhchen ;)

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  10. Ich suche schon ewig nach Bioleder, oder wie sich das schimpft. Also einigermaßen gesund gegerbt. Was hast du für Leder benutzt?
    Die Schühchen sind der Traum, aber Pauline hat auch Traumschnitte, ich liebe auch den Babyanzug und die Minutenmütze!!!!
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Ecopell (bio) von Ebay. Ich glaube etwas schöneres gibt es ledertechnisch nicht. Dick, weich und riecht gut.

      lg

      Rosi

      Löschen
  11. Hallo Rosi,

    die sind ja total süß... Wahnsinn was du so hinbekommst. Stell ich mir schwierig vor so kleine Sachen zu nähen und dann noch Leder.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Die sind beide so entzückend!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  13. Die sind richtig toll! Ich überlege gerade, ob ich mich auch mal an welche wagen sollte, aber für eine 4-Jährige mit Schuhgröße 30 sind die irgendwie nur noch halb so süß.

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  14. ooooh das wäre toll wenns endlich das Puscheneboook gäääbe :)
    die Mageritenballerinas sind wunderschöön und die Eles sehr niedlich!

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Puschen ... ich schaffe es auch irgendwann noch mal Puschen zu nähen, wenn du DIE hier so "scheinbar nebenbei" machst, dann sollte ich dass ja auch vielleicht an ´nem Wochenende hin kriegen :)
    Also - werd ich wohl nach dem ebook gucken ...
    Grüße Nicole

    AntwortenLöschen