Mittwoch, 30. Mai 2012

Ganz schlicht

Mein Schatz brauchte eine Hülle für sein neues Handy. Ganz schlicht bitte, ohne irgendwelche Schlaufen oder Applikationen. Schade eigentlich, ich verkünstel mich doch so gerne.
 Dafür ist wenigstens das Material edel. Ich habe wieder aus Ecopell genäht. Fasst sich einfach schön an.
Das praktischste daran: Die raue Lederinnenseite reinigt nebenbei immer den Touchscreen.

6 Kommentare

  1. Sehr schön siehts auch ohne Schnick-Schnack aus, das wäre wohl auch der Wunsch von meinem Mann :-)
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. boah ist die genial schön... da macht das schlicht ja einfach nix, weil die hülle einfach so schon sooo schön ist!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. schlicht ... aber sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. sieht echt gut aus, manchmal ist schlicht einfach mehr!

    Liebe Grüße, Madam Pünktchen
    madampuenktchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Schön geworden, trotz oder besser noch gerade wegen der Schlichtheit. Da kommt das Leder richtig zur Geltung. Woher beziehst du das denn? LG Anne

    AntwortenLöschen