Samstag, 25. Juni 2011

Happy Baby Bag

Ich durfte für Happy ihr neues Ebook Probe nähen. Es hat Spaß gemacht, auch wenn ich nicht das richtige Volumenvlies da hatte.
 Ich habe die Kosmetiktaschenversion genäht, also ohne die Feuchttücheröffnung. Große Beuteltasche außen.
 Mit kleiner Beuteltasche an der einen Seite...
 ...kleiner Tasche mit Klappe an der anderen...
 ...und große Seitentasche innen. Die ist eigentlich für außen gedacht, aber mir haben die Bändel zum festhalten der Windeln nicht so gut gefallen. Die sind innen nicht notwendig.
Alles in allem habe ich 2 1/4 Stunden gebraucht.

Mittwoch, 15. Juni 2011

Ich muss mich mal outen...

und Euch mein schönes Bäuchlein zeigen:
Ich bin gerade in der 22. Woche, also 6. Monat. Mitte Oktober ist Termin. Ich hatte bis zur 17. Woche ziemlich mit Übelkeit zu kämpfen (deshalb auch meine Blogpause im März), im Moment geht es mir aber sehr gut, auch wenn der Bauch schon anfängt zu stören.

Sonntag, 12. Juni 2011

Tasche "Jonny"

Vor meinem Italien-Aufenthalt ist hier ein wunderschönes Tragetuch der Firma Didymos eingetroffen. Ein wunderschönes Doubleface mit Namen Jonny. Ich hatte es mir extra zum vernähen gekauft, weil ich Taschen aus Tragetuch wunderschön finde und außerdem dringend eine Trage- und Kinderwagentasche brauchte, deren Träger lang genug zum quer tragen sind. Da diese Träger natürlich auch verstellbar sein sollten, habe ich zum Tragetuch passen Slingringe zur Befestigung verwendet - direkt importiert aus den USA, da in Deutschland die Größe S schwer erhältlich ist.
Der Schnitt ist von mir. Ich habe das Oberteil komplett mit Vlieseline (Freudenberg 250) verstärkt, da es mir sonst zu labberig ist. Ich wollte aber, dass die Tasche nicht unnötig schwer und voluminös wird und der Tragetuchcharakter noch erhalten bleibt. Die Tasche ist komplett gefüttert.
Damit der Rest vom Träger nicht störend herunter hängt, habe ich ein Extra-Tasche eingenäht.
Vorne ist eine aufgesetzte RV-Tasche.
Innen eine Tasche und Getränke aufrecht stehend zu transportieren und ein kleines RV-Täschchen für Schlüssel und Co.
Hinten findet man noch eine größere eingesetzte RV-Tasche.
Ich habe die Tasche bewusst schlicht und ohne Applikationen etc. gehalten, da das Tuch schon für sich alleine wirkt. Die Träger sind halbe Tragetuchbreite und dadurch sehr angenehm zu tragen. Auch für den Kinderwagen praktisch, da es so gar nicht rutscht.

Freitag, 10. Juni 2011

Vielen Dank!

Hier sind noch mal zwei Päckchen angekommen, als Dankeschön für mein Sommerhut Ebook!!!!
Das erste kam schon vor dem Urlaub, ich habe nur noch nicht geschafft, es hier zu zeigen und mich zu bedanken! Vielen lieben Dank Judith!
 Und dann kam noch ein Geschenk von Suja-Kindermoden *gleich mal Werbung machen geh*, 1m wunderschöner Jersey. Daraus nähe ich mir demnächst mal was. Dankeschön an Ute!!!!
Inzwischen habe ich mein Ebook schon über 800x verschickt. Jeden Tag, wenn ich den PC anschmeiße ist das Postfach voll. Ich fürchte, die Nachfrage lässt erst im Winter nach (da gibt es dann wieder Zwergenmützen). Aber trotz der Arbeit die ich damit habe freue ich mich natürlich sehr über die Beliebtheit des Schnittes und die tollen Ergebnisse, die ich unbedingt mal wieder in den Blog stellen muss.

Mittwoch, 8. Juni 2011

Zurück aus Italien...

Wir waren letzte Woche weg in Italien - nein kein Urlaub sondern Konzertreise. Davor ist hier einiges liegen geblieben - auch ein paar Dinge, die ich hier unbedingt noch zeigen möchte.
Den Anfang macht ein Versuchskaninchen oder besser gesagt eine Versuchseule. Ich sitze hier nämlich an einem Schnitt für einen Eulenspieluhr. Das hier ist das dritte Probeexemplar. Zufrieden bin ich noch lange nicht, aber ich zeige sie trotzdem mal, denn dies ist ja auch für mich eine Sammlung meiner Werke. Mein kleiner Schatz liebt sie auf jeden Fall, das ist das wichtigste.