Sonntag, 15. Mai 2011

Ein fleißiger Sonntag (Sommergarderobe Teil II)

Ich war heute im Body-Wahn. Die alten sind langsam zu klein, und vor allem alle langärmelig. Da mussten einfach neue her. Ich habe fleißig in meiner Kiste gewühlt und Stoffabbau betrieben (damit ich ganz schnell neue bestellen kann)...
Der Schnitt ist aus der Ottobre 3/2010 allerdings nicht mit dem typischen Bodyausschnitt. Das mag ich bei älteren Kindern nicht mehr so gerne. Da bei uns Bodys als Shirtersatz getragen werden (zweilagig ist bei meinem Süßen einfach zu dick), sieht das auch schöner aus.
Diesmal habe ich nur noch einen mit Beinchen fertig genäht und ansonsten den klassischen Beinausschnitt gewählt.





 Hier noch mal ein Gruppenbild: alle mit Beinchen
 alle klassischen.
Ein paar langärmelige sollten bis zum Winter noch dazu kommen, aber ansonsten bin ich glaub ich ganz gut ausgerüstet.
Jetzt hab ich aber erstmal genug von Bündchen und Co. Die mit Beinchen gehen ganz toll und schnell zu nähen, da man nur ein kurzes Stück mit Schrägbandformer arbeiten muss. Mal sehen, welche ich dann für den Winter mache. Zum drunter ziehen sind die Beinchen bei enger Kleidung nicht immer so passend, aber der Beinausschnitt bei den klassischen Bodys ist einfach lästig zu nähen.

10 Kommentare

  1. Oho, da warst du aber fleißig. Bodys habe ich bislang noch nie genäht. Werde ich wohl auch nicht mehr machen, da meine Erdbeermaus die gekauften Bodys ihres großen Bruders auftragen wird. Wir ziehen eigentlich auch immer noch etwas drüber, da ist es dann auch nicht so schlimm, wenn es ein Jungs-Design ist. Vielleicht nähe ich aber noch solche mit Bein, die kann man dann ja bei heißem Sommerwetter auch ohne irgendetwas drüber anziehen.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt toll aus! Ich hätte gedacht das die mit Beinchen aufwändiger wären... Aber muss man wohl entdecken-ich näh die viell. dann irgendwann mal *g*

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bodys! Die Farbkombis gefallen mir super :-)

    LG Fusselline

    AntwortenLöschen
  4. Da bist Du ja wirklich in Massenproduktion gegangen. Die Bodies sehen allesamt sehr toll aus. Schöne Stoffkombinationen und da bin ich richtig traurig, dass mein Zwerg keine Bodies mehr trägt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wow, sind die klasse!
    Einer schöner als der andere!
    Viele Grüße,
    Hexalotta

    AntwortenLöschen
  6. Mei, DIE sind aber mal schön!!! Richtig toll sehen die aus!
    Gruß
    uta

    AntwortenLöschen
  7. Wow die sind total schön geworden...
    So langsam kribbelt es mir immer mehr in den Fingern ^^
    Ich muss auch undbedingt Bodys nähen ^^
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die sind aber schön! Deine Farbkombis sind klasse! Ich freu mich schon aufs Sonnenhut nähen, hoffentlich an diesem Wochenende, vielen, vielen Dank!!!

    Liebe Grüße
    ullykat

    AntwortenLöschen
  9. Die sind echt klasse. Ich habe den Schnitt auch, bin aber Nähanfängerin und frage mich jetzt: Was ist denn ein Bündchenformer? Meinst du, ich kann die auch nähen?

    AntwortenLöschen
  10. BOR!!
    Die Bodys sind sooo toll!!!!!
    verkaufst du die auch?
    Ich nähe zwar auch das ein oder andere, aber sooo toll bekäm ich das NIEEE NIEEE hin...

    AntwortenLöschen