Mittwoch, 28. April 2010

Prototyp Ballonmütze

Meine Mama hat sich eine Mütze von mir gewünscht. Sie hat mir zwei gut passende Mützen gegeben, davon habe ich dann ein Schnittmuster gezaubert.
Vorhin habe ich dann einmal Probe genäht. Sie ist eigentlich schon ganz ordentlich geworden, ein paar Verbesserungen werde ich sicher noch machen, wenn sie anprobiert worden ist.
Lausis Bär war so freundlich Modell zu stehen.

Dienstag, 27. April 2010

Meine erste Latzhose

Heute möchte ich Euch meine erste Latzhose zeigen. Eigentlich ist es ja mehr ein Overall aus der Ottobre. Leider noch viel zu groß. Ich muss ihn glaub ich doch noch mal eine Größe kleiner nähen.

Für die Applis hab ich mal wieder länger gebraucht als für die ganze Hose...


Innen schön bunt gefüttert!
Die Beinlänge kann man mit Snaps kürzen.
Auch oben lässt sich die Länge der Träger einstellen.
Applikation

Sonntag, 25. April 2010

Für kühle Sommerabende

Während meiner Computer-Abstinenz hatte ich schön Zeit zum nähen. Dabei ist auch diese Jacke aus Doubleface Fleece entstanden. Den Stoff hatte ich vor kurzem von eine lieben Freundin geschenkt bekommen.

Der Schnitt ist aus einer alten Burda (die neue Burdastyle sagt mir ja gar nicht zu), den ich noch etwas abgeändert hatte, weil mir die angesetzten Ärmel überhaupt nicht gefallen haben. Auch die Taschenlösung, die ich sehr mag, ist von mir.





Freitag, 16. April 2010

...mal wieder Krabbelpuschen!

Nachdem die ersten Puschen zu klein und die zweiten noch viel zu groß sind, war ich "gezwungen" noch eine Zwischengröße anzufertigen - mit Luftballons!



 und hier noch einmal am Modell (das ich dafür festhalten musste)!
 Sie werden hier wirklich gerne getragen und am Wickeltisch immer in die Hand genommen und abgekaut!

Donnerstag, 15. April 2010

Nochmal mein Karibik-Traum

 Juchuuhh! Bin wieder online. Mein neues Laptop hat ein anderes Betriebssystem, mal sehen, wie ich damit zurechtkomme....

Ich bin jetzt endlich dazu gekommen auch mal Tragefotos von meinem Karibik-Traum zu knipsen (bzw. knipsen zu lassen). Sorry, ich muss Euch noch mal damit vollspamen, ich mag ihn soo gerne und er ist einfach super bequem. Ich habe letztens 2 Stunden damit mein über 10 kg schweres Baby damit getragen und fast gar nix gemerkt. Sogar mein Mann findet ihn ultrabequem.


Mittwoch, 7. April 2010

Unfreiwillige Blogpause

Mein Laptop hat heute den Geist aufgegeben. Bis Ersatz da ist, kann ich hier leider nicht mehr schreiben.
Danach beantworte ich dann Eure lieben Kommentare. Schon mal vielen Dank fürs mitlesen an Euch alle!

Dienstag, 6. April 2010

Tragefotos von meinem neuen Kleid

So, hier kommen die versprochenen Tragefotos! Dank der Raglanärmel und des Jerseys trägt es sich wirklich sehr angenehm.

Montag, 5. April 2010

Ein erster Eindruck

von meinem neuen Kleid!

Hoffentlich kann ich die nächsten Tage noch einmal Modelfotos nachreichen. Ich habe nämlich ewig daran herum experimentiert, aber jetzt sitzt es ganz gut. Eigentlich ist es ein Schnitt aus einer Burda. Er wurde aber von mir so abgeändert, dass er nicht mehr zu erkennen ist.

Sonntag, 4. April 2010

Meine Ovi!

Meine Ovi ist da und wurde auch schon ausgiebig getestet. Ich habe für mich ein Kleid genäht, dass ich aber noch nicht zeigen kann, weil ich noch keine Fotos habe.

Dafür hab ich gerade in 5 Minuten eine Mütze aus Bündchenware genäht! Man, ist das toll! Das geht sooo einfach! Nicht einmal einen Schnitt hab ich dafür gebraucht.



 Sie ist einlagig und damit luftig für die Übergangszeit.