Dienstag, 28. Dezember 2010

Mädchen-Kombi

Ich beneide immer alle Mädchen-Mütter wenn ich nähe. Meinen Jungen benähe ich zwar echt sehr gerne, und die Sachen gefallen mir meistens, aber für ein Mädchen zu nähen ist doch etwas ganz anderes. In meinem Bekanntenkreis kommt bald eins auf die Welt. Da habe ich mir nicht nehmen lassen, etwas für sie zu nähen. Wenn ich schon mal darf. Da hab ich mich mal so richtig ausgetobt. Hoffentlich findet die Mama gefallen daran.
Die Jacke und die Hose sind beide aus der Ottobre.
Die Jacke ist aus wunderschönen Nicky, der aber sehr dehnbar und rutschig ist.
Ich habe beim nähen ordentlich geflucht, weil ich nahezu jedes Teil einkräuseln musste und es dadurch wirklich schwer zu nähen war.
Die Sterne sind mit der Hand aufgemalt und mit Sternchenjersey aufgenäht.
Mein Label passt diesmal perfekt. Ich habe Stylefix zum annähen verwendet und es ist wirklich eine große Erleichterung - gerade bei so rutschigen Stoffen.
Die Hose ist ganz raffiniert geschnitten. Sie besteht aus zwei großen Teilen in die noch ein kleines Stück eingenäht wird.
Dieses sollte eigentlich gerafft sein, dass ging aber beim Nicky nicht wirklich, weil die Teile schon so aufeinander gepasst haben.
Diesmal habe ich sogar ein Schild daran befestigt. Ich musste ja meine neuen Aufkleber testen. Innen steht noch die Größe.

3 Kommentare

  1. Das muß einfach gefallen! Es sieht zauberhaft aus :o)
    Liebe Grüße von einer Mädchenmama,
    Grit

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe selber 2 Mädchen und es sieht einfach Traumhaft aus, vor allem gefällt mir besonders der Kontrast mit den blauen Sternen...
    ein guten rutsch ins Jahr 2011, das dieses ein sehr kreatives und produktives Jahr wird ^^
    liebe Grüße Kiki

    AntwortenLöschen
  3. und auchz ich bin eine mädchenmama und ich würd mich sehr darüber freuen, weil es sehr gefällt!!! superschön!

    AntwortenLöschen