Sonntag, 21. November 2010

Videoanleitung Zwergenmütze II (Nähanleitung)

  So, hier kommt noch die Videoanleitung zu meiner Zwergenmütze. Das Schnittmuster gibt's per email:
SchnabelinaX(ad)googlemail.com
Bei Fragen wendet Euch gerne an mich.

Die Zwergenmütze kann man auch aus Walk oder Fleece nähen. Hier gehts zur Nähanleitung.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Bilder von Euren Werken schickt. Ich veröffentliche sie dann auf meinem Blog: Inspired by Schnabelina

Edit: Der Schnitt ist als Freebook bei Farbenmix erhältlich:
http://www.farbenmix.de/freebooks/7041-zwergenmuetze.pdf

28 Kommentare

  1. Vielen, vielen Dank für diese ausführliche Nähanleitung! Ich freu mich schon auf unsere erste Mütze nach deinem Schnittmuster! :)

    Liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. WUNDERHÜBSCH!!! Ich bin begeistert! Die Anleitung ist toll und mein Mützchen ist supersüß geworden. Morgen gehe ich gleich noch mehr Stoff kaufen, damit meine anderen Kinder auch ein Zwergenmützchen bekommen :-)

    Liebe Grüße aus dem winterlichen Niederbayern
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. danke für die anleitung
    ich werd mich heute nachmittag ans mützchen setzten und dir dann auch fotos vom fertigen mützen zeigen :)

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosi, ich habe es endlich geschafft eine Mütze für ein New Born genäht. Ich lass dir den Link da falls du die Bilder speichern möchtest.
    Danke nochmal für deine tolle Anleitung.
    LG Mareen

    AntwortenLöschen
  5. http://penny-boehsesmaedchen.blogspot.com/2011/09/bilder-flut.html
    vergessen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosi,
    ich habe Deine Mütze nachgenäht - erfolgreich.
    Danke für die Anleitung. Und verlinkt bist Du nun auch :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosi,
    super tolle Mützen. Kannst du mir bitte den Schnitt per email schicken?
    Würde gerne so eine Mütze für unseren kleinen Lukas nähen, der am 26.12. geboren wurde. Und wenn die Mütze, wie du schreibst nicht rutscht, wäre sie perfekt für uns...
    Foto von Lukas und meinen Kindern auf mamalu-und-lu.blogspot.com, Mützenschnitt bitte an mamalu-und-lu@arcor.de
    Vielen, vielen Dank schon mal und liebe Neujahrsgrüße, Christina

    AntwortenLöschen
  8. huhu rosi, ich würde micb auch riesig über nen schnitt freuen.. die mütze ist sooo schön, lg dani

    d.steinsiek@gmx.net

    AntwortenLöschen
  9. Deine Anleitung und der Schnitt sind einfach genial! Vielen Dank dafür!!

    AntwortenLöschen
  10. Danke viel mal für die super Anleitung. Wirklich super Mütze für die ganz kleinen und schnell genäht.

    AntwortenLöschen
  11. nähe nun die dritte zwergenmütze...sie ist ja sooo süß....aber jedesmal verzweifle ich an der letzten naht....wenn ich knappkantig absteppe geht die naht auf der rückseite an manchen stellen über die kante des bündchen drüber, das sieht dann natürlich nicht schön aus...oder stell ich mich zu dumm an ....lg

    AntwortenLöschen
  12. Vielen, vielen Dank für die tolle Videoanleitung! Damit hab sogar ich blutiger Nähanfänger es geschafft, eine Mütze zu nähen, die man dem Krümel ohne schlechtes Gewissen aufsezten kann.
    Hier der Link zu meinem Post: http://filzekater.blogspot.de/2012/09/mutzen-fur-das-krumelchen.html
    Falls du mal schauen magst. ;)
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Eben ist deine Zwergenmütze aus meiner Nähmaschine gehüpft. Einfach supersüß und einfach nachzunähen! Vielen lieben Dank

    AntwortenLöschen
  14. huhu.. :)
    ich weiss nicht ob das mit den mützen noch gilt wegen den beispiel bildern. :)
    ich habe gestern eine genäht in nur 5 Minuten dank der wirklich tollen und ausführlichen videoanleitung! TAUSEND LIEBEN DANK dafür!!!!
    wirklich vielen lieben dank!!! diese ganze arbeit die dahinter steckt! RESPEKT!!

    LG
    MOlly
    Mein beispiel:
    http://mollyshoney.blogspot.de/2012/11/eine-volle-woche.html

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Mütze mit einer super Anleitung! Vielen Dank dafür.
    Das Ergebnis kannst kannst du unter http://froschfuss.blogspot.de/2012/11/babys-nichts-als-babys.html ansehen.
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo (:
    Meine kleine Lara würde sich ebenfalls rießig über eine Neue Mütze freuen.
    Gerne hätte ich auch den Schnitt (: Bist du vllt bei Facebook? (:
    Könnte ihn dann dort zeigen (:

    Liebe Grüüße

    melaniewalther10@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen, habe eine Frage zum Zuschneiden. müssen die Bündchen ebenfalls mit Nahtzugabe zugeschnitten werden?
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Bündchenmaßen sind die Nahtzugaben enthalten!

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort!

      Löschen
  18. Danke die Mütze ist super und die erste auf Anhieb gelungen. Kann man auch Jersey und fleece oder nicky kombinieren bei der dehnbaren Version?

    AntwortenLöschen
  19. ja, das ist kein Problem. Mit Nicky kombiniert mache ich selbst sehr gerne Fleece mag ich am Kopf nicht so gerne.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, ich würde mich über das Schnittmuster für die Haube auch sehr freuen, würdest du es mir bitte schicken? sabrina.aberle@aon.at
    vielen dank, lg sabrina

    AntwortenLöschen
  21. hallo ich möchte gern deine Haube nähen ..konnt aber net finden wie viel NZ du gibst beim Video schaut das recht viel aus nach 1cm ...wieviel soll ich nehmen lg danja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe immer zwischen 0,7 und 1 cm!

      lg

      Rosi

      Löschen
    2. danke rosi lg danja

      Löschen
  22. hallo, das ist ja eine super anleitung, die mütze würde ich gerne nähen. kann ich das schnittmuster bekommen? viele grüße tomke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo:-)
    ..eigentlich nur wegen der Anleitung zur Zwergenmütze hier gelandet und dann hängengeblieben;-)BIn Nähanfängerin und hin und weg von Deinen Anleitungen...das klingt alles so einfach;-)Wird mein Nähfieber definitiv chronifizieren;-)Du machst Dir so unglaublich viel Mühe,und ich muss einfach ein dickes FAMOS und ein noch dickeres DANKE dalassen:-)
    Graziella

    AntwortenLöschen