Freitag, 7. Mai 2010

Marienkäfer krabbeln...

hier ist noch eine Latzhose entstanden. Diesmal in Größe 80, da 86 noch viel zu groß war. Ich habe wieder Snaps für die Träger und den Umschlag verwendet. Jetzt bin ich gespannt, wie sie sich im Alltag bewährt. Noch ist es hier sehr kalt, da hat Sandro seinen Kuschelanzug an.

Da ich ja keine Stickmaschine habe, sind alle Applikationen an der Nähmaschine entstanden.
Dafür brauch ich dann immer mindestens doppelt so lange, wie für die ganze Hose...
 ...geht's Euch auch so?
 Manchmal denke ich ja schon, dass ich ganz schön bekloppt bin, aber es macht so viel Spaß!!!!!
Der Schnitt ist aus der Ottobre. Bilder am Modell werden nachgeliefert!

2 Kommentare

  1. Wirklich sehr schön geworden und die Applikationen sind wahnsinnig toll. Ganz großes Kompliment!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Nicht schlecht, Herr Specht ;o)
    die ist wirklich gelungen und die Applikationen sind der Hammer - ich trau mich ans Appli machen noch nicht ran...

    AntwortenLöschen