Samstag, 23. Januar 2010

Ideen für das Zip-Utensilo

Man kann das Zip-Utensilo natürlich nicht nur in Würfelform herstellen. Für die Seitenteile kann man beliebige Maße nehmen und so z. B. einen Schuh-Utensilo machen.

Wie ihr das Schnittmuster dafür herstellen könnt, seht ihr hier:





Also Schuhe hinstellen und messen: Länge = A, Breite = B, Höhe = C

Mein großes Utensilo mit dem Loch ist inzwischen nicht mehr in meinem Besitz. Mein Sohn hat es sich unter den Nagel gerissen, dort sind jetzt seine Bälle drin. Mit dem Loch kann er immer mal schnell einen hervorzaubern. Das ist bei uns wirklich der Hit. Das Loch ist so groß, dass nur der Arm durchpasst. So wird das ganze auch zum Fühlerlebnis! Also für Kim-Spiele einfach super als Zubehör geeignet!

1 liebe Worte