Freitag, 15. Januar 2010

Der Supercrash

Letzten Montag ist bei mir der Albtraum aller Computernutzer passiert: Festplattencrash!!!

Plötzlich ging auch meinem Laptop alles nur noch sehr langsam, dann gar nicht mehr. Mein Göttergatte kennt sich zum Glück mit solchen Sachen sehr gut aus. Er hat dann nach mehreren erfolglosen Versuchen die Daten zu retten die Festplatte kurzerhand ausgebaut und an seinen eigenen Rechner gehängt. So konnte er (zwar mit einigen Komplikationen, aber immerhin ging es!!!!) wenigstens meine Daten retten.

Gestern hat er dann noch eine neue Festplatte eingebaut. Jetzt bin ich dabei mich wieder auf meinem Computer häuslich einzurichten. Mit der Zeit sammeln sich doch ganz schön viele Programme an. Bis man die alle wieder beisammen hat...

Ich bin jedenfalls glücklich, dass ich meine Daten retten konnte. Wäre doch sehr schade gewesen. Vor allem die ganzen Fotos von unserem kleinen Spatz!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen