Samstag, 12. Dezember 2009

Ich habe fertig - und kann keine Pyramidentäschchen mehr sehen!

Gestern habe ich endlich die letzten Pyramidentäschchen genäht. Sie werden dieses Jahr als kleine Mitbringsel oder Geschenkanhänger verwendet und an meine Schüler verschenkt.




Ich habe ja schon fleißig diese Täschchen für meinen Adventskalender genäht, d. h. ich habe im letzten Monat über 60 Stück genäht (und kann sie jetzt nicht mehr sehen). Gestern hat es mir wirklich gereicht. Vor allem das Zipper reinfriemeln ist bei so großen Stückzahlen einfach lästig. Ich bin zwar echt schnell geworden und schaffe 20 Stück an einem Abend, aber wirklich Spaß macht mir die Massenproduktion nicht.



 Wer auch solche süßen Teilchen nähen möchte findet hier eine sehr gute Nähanleitung!

1 liebe Worte

  1. ich finde die echt super. dann passt doch bestimmt auch ein schnuller rein.
    lg irina

    AntwortenLöschen