Montag, 7. Dezember 2009

5-Minuten-Lätzchen

Heute möchte ich Euch an ganz schnelles Nähprojekt zeigen, dass schon seit einiger Zeit auf meiner to-do-Liste steht.

Für das 5-Minuten-Lätzchen braucht ihr:
  1. ein Gästehandtuch
  2. Schrägband
  3. 2 Druckknöpfe oder Snaps

 Das Gästehandtuch in der Mitte längs falten und am oberen Ende eine Handbreit Platz lassen. Dann einen Halbkreis (ich habe ein Ikea-Glas mit Durchmesser = 8cm genommen) zeichnen


 und ausschneiden


dabei auch gerade nach oben das Handtuch aufschneiden.


 Die Ränder mit Schrägband versäubern


 Etwas überlappen lassen


 und die Snaps befestigen.


Fertig!!!!

Lausi musste auch gleich anprobieren: Das Lätzchen ist wirklich schön groß und ohne Fummelei angezogen.


es wurde auch gleich eingeweiht und mit dem Abendbrei dekoriert!

Viel Spaß beim nachnähen!!!!!
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Bilder von Euren Werken schickt. Ich veröffentliche sie dann auf meinem Blog: Inspired by Schnabelina

3 Kommentare

  1. DAs ist ja klasse, muss ich mir merken, für die Babys, die im Bekanntenkreis noch so kommen. Und vor allem ein schönes großes Lätzchen.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, was du für tolle Ideen hast

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsche Idee, auf meinem Blog siehst du das 1. Ergebnis:

    http://sahnedrops.blogspot.com/2011/11/prototyp-5-minuten-latzchen.html

    Es gibt schon ein 2., aber das Bild kann ich erst posten, wenn das geschenk bei meinem Wichtelchen angekommen ist.

    AntwortenLöschen